eBay-Ratgeber: Gesichtspflege

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
eBay-Ratgeber: Gesichtspflege

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht ein neues Gesichtspflegeprodukt auf den Markt kommt. Anti-Aging-Cremes, Peelings, Tages- und Nachtpflegecremes oder Sonnenschutzmilch sind nur wenige Beispiele aus der schier endlosen Palette der Gesichtpflegeprodukte. Moderne Hautpflegemittel sind zumeist auf bestimmte Hautdefizite spezialisiert. Deshalb ist es heute so leicht geworden, jedem Gesicht und Hauttyp eine strahlende Frische zu verleihen. Beim Kauf von Hautpflegeprodukten sollte man die Bedürfnisse der eigenen Haut kennen und solche Produkte auswählen, die am besten für den eigenen  Hauttyp geeignet sind.

So Bestimmt man den Eigenen Hauttyp

Die meisten Hersteller bieten ein breites Spektrum an Hautpflegeprodukten an, sodass für beinahe jeden Hauttyp und jedes Hautproblem ein entsprechendes Mittel in der Angebotspalette zur Verfügung steht. Um aber entscheiden zu können, welche Produkte für welche Haut die richtigen sind, muss zunächst der eigene Hauttyp bestimmt werden. Im Folgenden werden Merkmale beschrieben, welche die jeweiligen Hauttypen auszeichnen.

Normale Haut

Ohne Altersflecken, nur wenige Pickel oder Mitesser, keine überempfindliche Reaktion bei der Anwendung von Pflegemitteln, keine durch Sonnen- oder Umwelteinflüsse hervorgerufenen Schäden.

Akne-Anfällige Haut

Glänzendes, unebenmäßiges Erscheinungsbild der Haut, undefinierbare Schwellungen unterhalb der Haut, deutlich sichtbare Poren, plötzliches Auftreten von Hautausschlägen und Hautrötungen.

Überempfindliche Haut

Häufiges Auftreten von Hautausschlägen und Entzündungen, Überempfindliche Reaktionen auf plötzliche Temperaturwechsel oder bestimmte Stoffe, Gebrauch bestimmter Gesichtspflegeprodukte führt zu Hautausschlägen, Pustelbildung oder Ekzemen. Schon geringe Sonneneinstrahlung verursacht einen Sonnenbrand.

Durch Umwelteinflüsse oder Alterung Strapazierte Haut

Feine Fältchen und spröde Haut in der Gesichtspartie oder im Dekolletee-Bereich, hervorstehende Adern im Gesicht, im Halsbereich oder auf den Händen, ungleichmäßige Bräune oder braune Flecken, weniger Elastizität bei gleichzeitig geringerer Straffheit der Haut. Besonders fein auf unterschiedliche Hauttypen abgestimmte Pflegeserien bieten die Hersteller Clinique, Vichy, Clarins, Biotherm und Kanebo.

Grundlagen der Hautpflege

Sorgfältige und auf den eigenen Typ abgestimmte Hautpflege muss nicht sehr zeitaufwändig sein. Die folgenden Punkte sollten die Grundlage jeder Hautpflege sein.

Reinigen der Haut

hier sollte man sich für ein qualitativ hochwertiges Reinigungsprodukt entscheiden, das die Haut nicht nur restlos von Schmutz oder Make-up Rückständen befreit, sondern darüber hinaus zusätzlich pflegt und die Haut jünger erscheinen lässt. Reinigungslotionen, -wässer, Seifen oder bereits mit Pflegeprodukten getränkte Tücher bieten eine reichhaltige Auswahl für jeden Typ und jede Vorliebe. Ab und an kann es auch sinnvoll sein, ein mildes Waschpeeling zu benutzen, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen.

Lassen Sie Ihre Haut Nicht Austrocknen

Viele Menschen leiden unter trockener, rissiger Haut. Feuchtigkeitsspendende Hautpflegemittel können hier Abhilfe schaffen. Sie glätten die Haut, lassen sie weicher und geschmeidiger werden und sorgen für mehr Elastizität.

Schützen Sie Ihre Haut

Jedes Jahr erkranken viele Menschen an Hautkrebs. Deshalb sollte man kein unnötiges Risiko eingehen und vor jedem Sonnenbad unbedingt eine Sonnenschutzmilch mit einem Lichtschutzfaktor (LSF) von wenigstens 15 auftragen. Damit bewahren Sie Ihre Haut auch vor ganz gewöhnlichen Sonnenbränden, die nicht nur schmerzhaft sind, sondern darüber hinaus dauerhafte Schäden verursachen können. Alle, die nur ein einziges Hautpflegeprodukt verwenden möchten, sollten unter allen Umständen eine gute Sonnenschutzmilch bevorzugen, die sowohl Feuchtigkeit spendet als auch vor UV-Strahlung schützt.

Die Uhr Zurückdrehen: Strategien Gegen Hautalterung

Jeder möchte gern länger jung aussehen. In den letzten Jahren hat sich im Bereich der Anti-Aging-Forschung einiges getan. Wissenschaftler haben neue Wirkstoffe gegen Falten und Hautunebenheiten entdeckt und neuartige Hautpflegemischungen entwickelt, die Falten vermindern, die Haut revitalisieren und so den Allgemeinzustand der Haut deutlich verbessern. Ein Lifting ohne chirurgischen Eingriff? Natürlich gibt es kein Anti-Alterungsmittel, das wirklich zum gleichen Ergebnis führt wie ein von einem Schönheitschirurgen durchgeführtes Lifting. Aber es gibt eine Reihe neuer Pflegeprodukte und Heilverfahren, die Erstaunliches bewirken können. Diese Mittel vermindern nicht nur Falten und Altersflecken, sondern straffen die Haut insgesamt.

Mikrodermabrasion

Bei diesem Heilverfahren wird die Haut für kurze Zeit aus einem Sandstrahlgebläse mit Aluminium-Oxid-Kristallen, kochendem Sodawasser oder Salzen beschossen, um die oberste Schicht der Haut und mit ihr abgestorbene Zellen und totes Gewebe zu entfernen. Außerdem fördert diese Methode die Produktion neuer Zellen in der tiefsten Hautschicht. Bei regelmäßiger Anwendung vermindert dieses Mittel auch das Risiko von Hautausschlägen.

Medizinische Kosmetika

Diese lokal wirkenden Cremes können durch Sonneneinfluss hervorgerufene Hautschädigungen beheben, das Auftreten von Falten vermindern und zudem Akne effektiv behandeln. Typischerweise enthalten diese medizinisch-kosmetischen Mittel Retinol, Minoxidil, Alpha-Hydroxid-Säure, Beta-Hydroxid-Säure, Hydrochinon, die Vitamine C und E, Kinetin, Traubenkernextrakt mit Vitamin F und das Coenzym Q10.

Peelings

Auch Gesichtspeelings lassen sich dank moderner Pflegeprodukte bequem zu Hause durchführen. Auch wenn die Gesichtspeelings, die beim Dermatologen durchgeführt werden, zumeist länger vorhaltende Ergebnisse erzielen, können zu Hause durchgeführte Peelings gleichfalls zu vortrefflichen Resultaten führen, und das zu einem Bruchteil der Kosten.

Akne und Sonstige Hautschäden Bekämpfen

Hautprobleme sind so vielfältig wie die unterschiedlichen Hauttypen, mit denen sie zumeist auf die eine oder andere Art verknüpft sind. Glücklicherweise gibt es eine Fülle neuartiger Hautpflegeprodukte, die viele der herkömmlichen Hautkrankheiten heilen oder zumindest lindern können. Akne-Ausschläge treten in der Regel dann auf, wenn Fettdrüsen zu viel hauteigenes Fett produzieren, das sich zusammen mit totem Hautgewebe ansammelt und einen Pfropfen bildet, der dann die Hautpore verstopft. Anti-Akne-Produkte wie Clinique, Vichy, Avéne, Claire Fisher und Mary Kay können sowohl die Anzahl der Hautausschläge als auch die Heftigkeit des Ausschlags merklich reduzieren.

Hautunreinheiten

Menschen jeden Alters können von Pickeln, Mitessern und sonstigen Hautunreinheiten betroffen sein. Es gibt eine ganze Reihe von Faktoren, die für ein derartig schlechtes Erscheinungsbild der Haut ursächlich sein können, wie z.B. schlechte Ernährung, hormonelle Bedingungen, Alter sowie Sonnen- oder Umwelteinflüsse. Cremes gegen Hautunreinheiten helfen Ihnen nicht nur Pickel und Hautschäden zu verdecken, sondern sie können auch das Entstehen neuer Hautunreinheiten verhindern. Produzenten wie Biotherm bieten unterschiedliche Reinigungsprodukte oder Lotionen gegen Hautunreinheiten an.

Sich Etwas Luxus Gönnen

Verwöhnen Sie sich doch einmal mit einer besonders exklusiven Gesichtspflegeserie. La Mer by Max Huber ist besonders bei denjenigen begehrt, die schon ein paar kleinere Fältchen haben. Für Fans japanischer Luxuspflege sind Annayake, Kanebo, La Prairie und Shiseido keine Geheimtipps mehr. Die Kraft der Natur steckt in den wertvollen Produkten von Dr. Hauschka und Weleda. Besonderen Wert auf die Hautverträglichkeit legen die Macher der Produkte von ROC, La Roche Posay, Vichy und Clinique. Die meisten dieser Produkte sind für übersensible Haut gedacht.

Sicher Einkaufen bei eBay

Wie im Alltagsleben, sollten Sie auch bei eBay Ihrem gesunden Menschenverstand vertrauen. Kommt Ihnen ein Angebot auf Anhieb eigenartig oder unseriös vor, schauen Sie nach, ob der gleiche Artikel auch von anderen Verkäufern bei eBay angeboten wird.

Lesen Sie die Artikelbeschreibung

Sehen Sie sich die Beschreibung des Artikels und die Versand- und Zahlungsbedingungen genau an. Ist Ihnen hierbei etwas unklar, sollten Sie sich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen, bevor Sie ein Gebot abgeben oder den Artikel kaufen. Klicken Sie auf der Artikelseite auf den Link “Frage an den Verkäufer”.

Informieren Sie Sich Über den Verkäufer

Jedes Mitglied besitzt ein Bewertungsprofil, in dem sämtliche positiven und negativen Kommentare der Handelspartner über dieses Mitglied verzeichnet sind. So finden Sie schnell heraus, welche Erfahrungen andere Mitglieder mit dem Verkäufer gemacht haben.

Nutzen Sie den Treuhandservice

Sicherer geht es nicht. Der Käufer zahlt den Kaufbetrag auf ein treuhänderisch verwaltetes Konto. Erst wenn er die Ware in einwandfreiem Zustand erhält, wird das Geld an den Verkäufer weitergeleitet. Das ist besonders bei Beträgen ab 200 Euro sinnvoll . Es kommt gelegentlich vor, dass Verkäufer die Verwendung eines unseriösen Treuhandservices vorschlagen. Seien Sie vorsichtig, wenn der Verkäufer Ihnen die Verwendung eines anderen Treuhandservices als den eBay-Treuhandservice (präsentiert von iloxx) vorschlägt.

Melden Sie Probleme

Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie Probleme mit betrügerischen E-Mails oder mit anderen Mitgliedern haben, oder wenn Sie der Meinung sind, dass sich andere Mitglieder nicht an die eBay-Grundsätze halten. Bestätigen sich die Vorwürfe werden wir die geeigneten Maßnahmen ergreifen . Hier können Sie Probleme melden.         

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden