eBay-Gebühren übernimmt der Käufer.

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich lese bei fast jeden dritten Angebot, dass der Verkäufer schreibt: "Versand du, eBay ich", oder so ähnlich.
Dabei kann ich überhaupt nicht mehr feststellen dass dies noch möglich ist, wenn man einen Artikel bei eBay einstellt.
Deshalb verstehe ich diesen Ausdruck in den Angeboten auch nicht, es soll wahrscheinlich den Anschein erwecken dass der Artikel insgesamt etwas billiger zu haben ist als bei anderen Verkäufern, bzw. weniger Kosten auf den Käufer/Höchstbietenden zukommen.
Also schreibt doch mal lieber etwas anderes als: "eBay übernehme ich".
Danke.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden