***...die guten, alten Schallplatten...***

Aufrufe 30 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Also doch!!!

Vor, inzwischen einigen Jahren, als die CD ihren unaufhaltbaren und kaum zu stoppenden Vormarsch antrat, wurden wir "alten Hasen" belächelt, als wir behaupteten, dass "Vinyl-Klänge", ob nun Klassik oder Rock und Pop, einfach besser und authentischer klingen würden, als dieser digitale und billig hergestellte Einheitsbrei, in Form von in "Plastik gelaserte Kunststoffscheiben".

Unsere alten Vinylscheiben, so manches Cover war schon ein Kunstwerk, woran man bei Betrachtung dessen und beim Klang der dazugehörenden Musik stundenlang in eine andere Welt versinken konnte, wurden gepflegt und trotz mancher Kratzer, die man nur zu gern in Kauf nahm, abgöttisch, von mehreren Generationen, geliebt.

Nun auf einmal, in unserer immer schneller rotierenden "Zeit", hat man unsere alten Scheiben wiederentdeckt. Immer mehr Liebhaber von guter Musik, aus allen Richtungen sehen ein, das die damaligen "Warnungen und Mißtrauensbekundungen" gegenüber der neuen Technik, vielleicht doch nicht so völlig weltfremd waren.

Die Absatzzahlen der Musikindustrie sprechen eine klare Sprache: Der Umsatz von Schallplatten erlebt eine, kaum für möglich gehaltene Renaissance!

Ich bin froh, mich von meinen ca. 800 LPs und alten Singles noch nicht getrennt zu haben und bin gespannt auf die kommende Entwicklung, hinsichtlich dieser zu erwartenden Entwicklung.

*** Nicht alles, was scheinbar alt ist, muß schlechter als das Neue sein***

Schlagwörter:

Schallplatten

Vinyl

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden