die große Sause, Louis de Funes, keine Bootleg - DVD's

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war


Regionalcode: 4 (und 2 ! ! !)

Australische Import - DVD, - dafür aber mit deutscher Tonspur. Film allerdings komplett und ungeschnitten ...

Neuauflage des Klassikers unter dem Titel: „Don’t Look Now We’re Being Shot At“. Erstmals vollständige, - deutsche Neusynchronisation (Louis de Funes wird gesprochen durch Michael Pan).

 - / -

Kann man sich kaufen, wenn einem die Synchronstimme egal ist ... ich würde es aber nicht unbedingt empfehlen, - lieber diese DVD - Auflage hier:



... nun erschienen in einer DVD - Box zusammen mit weniger bekannten LdF - Filmen ("quietsch, quietsch ... wer bohrt den da nach Öl" und "fünf Glückspilze"), - dafür aber in 3 verschiedenen Sprachfassungen.

, - deutsche Fassung von 1967 (ehem. VHS - Constantin)

 ... sehr gut, Louis de Funes - Synchronsprecher Gerd Martienzen (die bekannteste aller deutschen Synchronstimmen) war hier noch am Werk, - Nachteil: dafür ist die Filmversion natürlich um ca. 20 Minuten gekürzt, wie im TV, und identisch mit dem früheren Video.

, - deutsche Fassung von 1974 (Rainer Brandt)

 ... nicht ganz so toll geworden, dafür war nur diese weitestgehend bekannt in der damaligen BRD. Film ebenfalls gekürzt. Mußte für die Videoauflage von Atlas neu synchronisiert werden durch lizenzrechtliche Probleme.

,  - deutsche Integralfassung (1967 + 1974)

 ... siehe oben, derzeit längste aller jemals verfügbar gewesenen Fassungen des Films, leider dadurch neue Synchronstimme von Louis de Funes, - gesprochen durch Michael Pan (er ist die Stimme von "Data" in den Star Trek - Filmen bzw. der Serie).

 - / -

Originaltitel: La Grande Vadrouille

 

Endlich, - seit einiger Zeit ist "die große Sause" (DVD Auflage Kinowelt) nun auch als Einzeltitel kaufbar.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden