die beliebtesten Handys: Nokia 6210 Navigator

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Nokia 6210 Navigator

 
   
 


Neues konvergentes Gerät mit integriertem Kompass zur mühelosen Navigation für Autofahrer und Fußgänger

Nokia stelltemit dem neuen Nokia 6210 Navigator das erste GPS-fähige mobile Gerät von Nokia vor, das über einen integrierten Kompass für die Fußgängernavigation verfügt. Das Nokia 6210 Navigator ist mit derAnwendung Nokia Maps 2.0 ausgestattet und bietet umfassende Funktionen für die sprachgestützte und optische Routenführung, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen.

In Verbindung mit einem Beschleunigungssensor, der Richtungs- und Orientierungsänderungen ermittelt, braucht dank des integrierten Kompasses niemand mehr die Sorge zu haben, sich beim Stadtbummel zu verlaufen. Wird das Gerät gedreht, bleibt die Ausrichtung der Karte automatisch erhalten. Die integrierte Anwendung Nokia Maps 2.0 ermittelt die schnellste Route zum gewünschten Ziel und stellt sie grafisch auf der Karte dar. Über HSDPA lassen sich zu allen POIs (Points-of-Interest) detaillierte Informationen wie zum Beispiel Telefonnummer oder Internetadresse mit nur einem Klick abrufen.

"Der Markt für Navigationsgeräte wächst rasant. Die Navigation über Mobiltelefone ist dabei der am schnellsten wachsende Bereich. Laut aktueller Marktstudien von Canalys sind mehr als 60 Prozent aller Mobiltelefonnutzer sehr an einem Mobiltelefon mit integriertem Navigationssystem interessiert", so Markku Suomi, Leiter der Nokia Produktkategorie Connect. "Das Nokia 6210 Navigator bietet einem breiten Kundenkreis mobile Navigationsfunktionen der nächsten Generation. Überall auf der Welt werden Mobiltelefonnutzer die Vorteile der Navigation über ein Gerät nutzen können, mit dem sie nicht nur navigieren, sondern auch kommunizieren können."

Die Navigation im Auto ist dank spezieller Navigationstaste, sprachgestützter Navigation und des vom Nutzer selbst zu montierenden Kfz-Einbausatzes für das Nokia 6210 Navigator besonders einfach. Biegt der Nutzer versehentlich falsch ab, berechnet das Gerät die Route automatisch neu.

Das Nokia 6210 Navigator unterstützt A-GPS (Assisted GPS), eine Funktion, über die der GPS-Empfänger Satelliteninformationen in nur wenigen Sekunden abrufen kann. Das Gerät kann direkt aus der Verkaufsverpackung heraus zur Navigation genutzt werden - auch ohne SIM-Karte. Lokale Karten sind auf der 1 GByte großen Speicherkarte des Nokia 6210 Navigator vorinstalliert. Karten-Updates sind im Verkaufspreis ebenfalls enthalten. Gegen eine zusätzliche Gebühr sind multimediale Stadtführer von führenden Inhalteanbietern erhältlich, die über die Anwendung Nokia Maps heruntergeladen werden können. Zusätzliches kostenloses Kartenmaterial lässt sich über den Nokia Map Loader von den Nokia Internetseitenherunterladen.

Ein weiteres Highlight des Nokia 6210 Navigators ist die Möglichkeit, über Highspeed-Verbindungen via HSDPA im Internet zu surfen, zu chatten (Instant Messaging), sowie E-Mail-Funktionen und Widgets zu nutzen. Eine 3,2-Megapixel-Kamera, ein Musik-Player und ein UKW-Stereo-Radio runden das Funktionsangebot ab. Das Nokia 6210 Navigator basiert auf der S60-Plattform und unterstützt damit das Herunterladen und Nutzen Tausender neuer Anwendungen, zusätzlich zu den bereits im Gerät vorhandenen.

GPS-Empfänger mit Unterstützung für A-GPS und Nokia Maps zur schnellen und mühelosen Navigation
Komfortable Navigation zu Fuß – mit zusätzlichem Kompass – und im Auto
3,2-Megapixel-Kamera mit Blitzlicht und Panorama-Funktion für hochwertige Foto- und Videoaufnahmen
Brillante Darstellung von Karten, Fotos und Videos auf dem beeindruckenden QVGA-Display mit 6,1 cm Displaydiagonale (2,4 Zoll)
Schneller E-Mail- und Internetzugriff und Herunterladen von Inhalten dank Highspeed-Verbindungen via UMTS mit HSDPA.

 

Imaging-Funktionen

3,2-Megapixel-Kamera mit Panorama-Funktion
4-facher Digitalzoom und integriertes LED-Blitzlicht
Zweite Kamera (CIF) für Videotelefoniegespräche
Videoaufnahme und -wiedergabe
Media-Player mit Unterstützung für MPEG-4, H.263 und H.264 inkl. Funktionen zur Bearbeitung von Fotos und Videos
Sucherbild im Querformat
Musikfunktionen

Musik-Player für MP3-, MP4-, AAC-, eAAC+- und WMA-Dateien, Musikwiedergabe während des Herunterladens über den Musik-Player
Mono-Lautsprecher
UKW-Stereo-Radio
Navigation

GPS-Empfänger mit Unterstützung für A-GPS, OMA SUPL und 3GPP
6-Monats-Lizenz für sprachgesteuerte Navigation im Lieferumfang
Kompass zur Unterstützung der Fußgänger-Navigation
Anwendungen und Spiele

Herunterladbare Java™-Spiele und -Anwendungen (MIDP 2.0)
Macromedia Flash-Player
PDF Reader
Nokia PC Suite (PC-Software)
Nokia Maps 2.0
Mobiler Internetzugriff

Internet-Browser (Open Source)
XHTML-Browser über TCP/IP
Unterstützung für HSDPA mit Datenübertragungsraten von bis zu 3,6 MBit/s
GPRS/EDGE
Digitales Rechtemanagement: OMA DRM 2.0 mit Unterstützung für separate und kombinierte Weiterleitung
Verbindungsmöglichkeiten

Bluetooth Spezifikation 2.0
USB 2.0 (Micro-USB-Anschluss)
2,5-mm-AV- und 2-mm-Ladeanschluss, Steckplatz für bis zu 8 GByte große Speicherkarten
Micro-USB-Kabel zur direkten Übertragung von digitalen Karten auf das Nokia 6210 Navigator
Micro-USB-Schnittstelle zum PC
Datenübertragung

UMTS (WCDMA): Bis zu 384 KBits/s (Herunterladen/Hochladen)
HSDPA: Bis zu 3,6 MBit/s
GPRS/EDGE, Klasse B, Multislot-Klasse 32
Dual Transfer Mode (DTM), Klasse A, Multislot-Klasse 11 (4 Empfangen + 3 Senden =5)
Lokale und Fernsynchronisation über SyncML
Digitale Dienste

Java™- und Symbian-Anwendungen über den Nokia Software Market erhältlich
Konfiguration von Einstellungen und Aktualisierung der Mobiltelefon-Software (Firmware) über das Mobilfunknetz (FOTA)
Display

QVGA-Display mit 6,1 cm Displaydiagonale (2,4 Zoll) und 16,7 Mio. Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln
Umgebungslichtsensor zur Anpassung der Display-Helligkeit
Nutzung des Displays im Hoch- oder Querformat möglich
Mitteilungen und E-Mail

Gemeinsamer Posteingang für SMS- und MMS-Mitteilungen; Unterstützung für OMA MMS 1.2 (Mitteilungsgröße max. 600 KByte)
Instant Messaging (Chat)
Push-E-Mail (IMAP4 Idle und OMA EMN) mit Unterstützung zum Anzeigen von Anhängen (.xls, .ppt, .doc)
Vorlesefunktion für Mitteilungen
Audio-Mitteilungen (AMS)
Speicher

120 MByte interner Speicher für Nutzerdaten; Speichererweiterung über microSD-Speicherkarten
Offline- und Demo-Modus

Flug- und Demo-Modus
Unterstützte Netze

UMTS-Netze (WCDMA 850/2100, HSDPA)
Quadband-Mobiltelefon für GSM 850/900/1800/1900-Netze (EDGE)
Organizer-Funktionen

Notizen mit aktuellen Erreichbarkeitsinformationen (netzabhängig), Kontakte, Organizer inkl. Kalender, Aufgabenliste und Wecker
Betriebszeiten

Akku: BL-5F
Kapazität: 950 mAh
Sprechzeit: Abhängig vom verwendeten Frequenzband
Stand-by-Zeit: Bis zu 231–244 Std. (abhängig vom verwendeten Frequenzband)
Die Betriebszeiten können abhängig vom Mobilfunknetz und der Nutzung variieren.

Klingeltöne und themenbezogene Motive für die Benutzeroberfläche

MP3- und AAC-Klingeltöne, polyphone (64-stimmige) Klingeltöne, 3D-Klingeltöne und Video-Klingeltöne
Themenbezogene Motivpakete, z. B. mit animierten Display-Hintergrundbildern und Bildschirmschonern
Größe/Gewicht

Volumen: 73 cm³
Gewicht: 117 g
Abmessungen: 103 x 49 x 14,9 mm
Sprachfunktionen

Push-to-talk (OMA PoC)
Videotelefonie-Funktion für Telefongespräche mit Blickkontakt
Nutzerunabhängige Sprachanwahl
Vorlesefunktion für Mitteilungen und E-Mails (Text-to-Speech)
Großes Display mit brillanter Darstellung
Aktive Ausgangsanzeige
Navigator-Taste für den schnellen Zugriff auf Navigationsfunktionen

Kurz gesagt "einfach gelungen", eines der am meisten nachgefragten Handys...

 

Handysmitzugabe

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden