die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford, HD DVD

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Achtung, betrifft ausschließlich diesen HD DVD Auflage von Warner bzw. (fast) alle verfügbaren Titel von Warner (auf HD DVD) !

Denn, ansonsten ist dieser geniale Film, - wobei die Handlung bzw. deren Umsetzung natürlich reine Geschmackssache ist ... hierbei besonders in einer, lange vor BlueRay Auflagen bereits ausgezeichneten Bild, - und Tonqualität ... natürlich absolut über jeden Zweifel erhaben. Von daher, dafür auch jederzeit 5 Sterne.

3 Sterne, die ich gegeben habe (warum, dazu komme ich gleich bzw. das erkläre ich noch genauer) sind für die HD DVD Auflage.

Und ... bevor mich jetzt wieder irgendwelche BlueRay Enthusiasten in den Kommentaren später voll trollen werden ... ja, ihr "lieben" Leute, - auch mir ist bekannt, das die HD DVD inzwischen ein totes Format ist. Abgesehen davon, war sie (nur als reines, optisches Datenträgermedium) aber jederzeit besser als die BlueRay. Ihr dürft bei aller Lobhudelei nämlich nicht vergessen, auch hier hat sich nicht unbedingt das bessere Format erfolgreich durchgesetzt (Beispiel gefällig ? tja, VHS im direkten Vergleich zu Video 2000 bzw. Betamax). Aber darum geht es garnicht, sondern um den Anbieter Warner, okay. Denn was dieser so alles treibt, ist leider im Zuge des neuerlichen Formatkrieges ziemlich untergegangen.

Zur Erinnerung ... bereits vor einigen Jahren gab' es schon einmal massiv Abspielprobleme mit DVD's von Warner bzw. umfangreiche Umtauschaktionen. Dann, auch wenn das durch den Sieg der BlueRay im internationalen Formatstreit einigermaßen untergegangen ist, mit HD DVD's (dh. schlechte Verarbeitung, Verwendung von miserablen Materialien bei der Herstellung und somit, bereits nach wenigen Jahren Lesefehler). Und eines Tages könnte es sein, das sie dasselbe noch einmal, aber dieses mal mit ihren heißgeliebten BlueRay's erleben. Abgesehen vom finanziellen Desaster ... wer dann immer noch gegen HD DVD's als Format pöbelt, sollte sich das ganze mal schnell in Erinnerung rufen.

Aber nun zum Grund dieser Rezension (und möglicherweise in den nächsten Monaten noch einiger weiterer, speziell zu Warner DVD's).

Der Hauptgrund dafür war, mein Frust über das bekannte Problem, besonders mit Warner HD DVD's. Da die meißten hier ja ebenso wie ich nicht nur unbedarfte Filmkonsumenten, sondern selbst leidenschaftlicher Sammler sind, dürfte ihnen diese Problematik sicher nicht ganz unbekannt sein. Viele Titel von Warner HD DVD's verursachen nach einiger Zeit massive Lesefehler, vollkommen egal, ob diese aus DE oder UK bzw. den USA stammen. Von diversen Auflagen, die in Frankreich, Italien, Spanien, Polen bzw. Holland usw. (aber, meißtens auch mit deutscher Tonspur) erschienen sind, ist mir zwar nichts vergleichbares bekannt, aber offenbar sind davon nur Scheiben, die in Japan produziert wurden weniger betroffen. Warner hat zwar diesen Fehler nie offiziell zugegeben, allerdings tauschten sie kurze Zeit HD DVD's gegen BlueRay !

Das hat aber nichts mit reiner Kulanz oder Hilfe beim Umstieg von HD DVD auf BlueRay zu tun, ebenso wie auch, das für einige Zeit HD DVD Player beim Neukauf eines BlueRay Players in Zahlung genommen wurden, sondern es war praktisch ein Schuldeingeständnis.

Denn, da sich diese Fälle nicht nur mit deutschen HD DVD Auflagen, sondern WELTWEIT (so jedenfalls nachgewiesen in UK bzw. den USA) ereigneten, und es auch nicht daß erste mal war, das Warner etwas umtauschen mußte, sieht das ganze schon verdächtig aus.

Nur, wie gesagt, leider ist dieses Problem im Zuge der Formatablösung von DVD auf BlueRay ziemlich untergangen. Zum Glück für Warner ... denn stellen sie sich jetzt mal (theoretisch) vor, die HD DVD hätte den Formatkrieg gewonnen. Oder, noch schlimmer, irgendwann passieren solche Fälle ebenso mit BlueRay's. Time Warner bzw. Warner Home Video ist einer der größten Anbieter.

Können sie sich den finanziellen Schaden, vor allem in den inzwischen sehr umfangreichen Sammlungen von Filmliebhabern vorstellen ? Können sie sich den Frust vor Augen führen, besonders, weil dann nicht einmal ein Umtausch in neue Medien absolute Sicherheit bringt ?

Im Internet (betrifft SÄMTLICHE HD DVD BESITZER) finden sie gut recherchierte Listen und einige Foren, die das Thema hier behandeln, sowohl englische als auch deutsche. Was verschiedene Fassungen angeht, aber auch, zu dem beinahe vergessenen Thema "DVD rot".

Dies soll also in erster Linie nur noch einmal der Erinnerung dienen, da nicht jeder Sammler das Problem jemals mitbekommen hat ... einfach aus den Grund, weil es ziemlich unterging bzw. mehr oder weniger totgeschwiegen wurde. Ironischerweise machen HD DVD's anderer Hersteller keinerlei Probleme und bieten teilweise auch heute noch eine viel bessere Qualität, besonders in HD, als BlueRay's.

Sie können ODER SOLLTEN also natürlich nur noch DVD's und BlueRay's kaufen, - jedenfalls bei Neuerscheinungen. HD DVD ist wie Laserdisc mehr ein schönes Hobby für wahre Cineasten und ja, - auch eine ganz besonders preiswerte (sowie i.d.R. qualitativ bessere) Alternative zu BlueRay. Vor allem, da z.T. nur dort eine jeweils optimale Version eines Film's in HD verfügbar ist ... aber im Moment bin ich etwas übervorsichtig geworden und möchte natürlich nicht noch mehr bzw. allzu viel Geld in diese Sache investieren.

Und dasselbe wünsche ich natürlich auch anderen, begeisterten Filmsammlern, die schon oft genug gezwungen waren, 2x zu kaufen.

Daher auch dieses Schreiben nun, - Fazit: obwohl, wie gesagt, HD DVD's ein tolles Medium sind, oftmals besser als BluRay und wie üblich, hat auch hier nicht unbedingt das bessere Format gewonnen ... man denke nur an den vorherigen Streit zwischen VHS, Video 2000 und Betamax - die ja nichts dafür können, was der Anbieter Warner da erneut wieder für einen Mist gebaut hat, es gab' ja schon einmal Probleme mit normalen DVD's von Warner. Checken sie also besser ALLE IHRE WARNER HD DVD's durch, gern geschehen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden