detaillierte Verkäuferbewertung

Aufrufe 50 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich fage mich ,was erwarten die Käufer von mir?Ich gebe meine Artikelbeschreibung so genau wie möglich an,auf Mängel oder Flecken weise ich ausdrücklich hin,trotzdem bekomme ich nicht die volle Punktzahl.Nach Auktionsende erhält jeder Käufer von mir eine Mail mit Glückwünschen und Zahlungshinweisen,nach Zahlungseingang eine Mail mit dem Hinweis,dass das Geld eingegangen ist und der Artikel am selben Tag zum Versand gebracht wird,trotzdem Abzüge unter Punkt Kommunikation.Den Artikel bringe ich am gleichen Tag nach Geldeingang zum Versand und weise in meiner Mail darauf hin,dass Bücher/Warensendungen bis zu 7 Tage unterwegs sein können und ich auf die Post halt keinen Einfluß habe,trotzdem erhalte ich Punkteabzug bei der Versandzeit(ich schreibe nochmal,auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen-ich bringe die Ware am gleichen Tag nach Geldeingang zum Versand),trotzdem Abzug beim Punkt Versandzeit.Bei den Versandkosten ist es ähnlich,ich versende in einem neuen ,luftgepolsterten Umschlag,ich berechne das Porto und je nach Größe des Umschlags berechne ich zwischen 20 und 55 cent dazu,darin ist noch der Weg zur Post und die Musterklammern beinhaltet.Glaubt jemand,davon wird man reich?Trotzdem bekomme ich nicht die volle Punktzahl.Was denkt sich ein Käufer,ist denn alles umsonst und die Ware kommt am besten schon gestern und nach Möglichkeit umsonst.Ich kaufe selbst und gebe erst meine Punkte ab,wenn ich das alles berücksichtigt habe.Mir selbst sind die Hände gebunden,wenn bis zum Zahlungseingang bis zu 3 Wochen vergehen und ich vielleicht noch ebay einschalten muß um überhaupt an mein Geld zu kommen,kann ich nur eine positive Bewertung abgeben und bekomme vielleicht noch Abzüge,weil der Käufer so lange auf seine Ware warten muß.Vielleicht regt dieser Ratgeber doch die Käufer an,bei der nächsten Bewertung über diese Punkte mal nachzudenken und uns Verkäufern wäre geholfen und die Lust am Verkauf bleibt nicht auf der Strecke!Ein aktuelles Beispiel,die Auktion ging am 22.09. zu Ende,gleich am nächsten Tag habe ich noch vor Zahlungseingang die CD als Brief zum Versand gebracht,am 24.09. hat der Käufer seine Ware erhalten und mich bewertet,danach habe ich festgestellt,dass nach erfolgter Bewertung mein Punktestand unter Versandzeit von 4,8 auf 4,7 gesunken ist,dass kann ich doch nicht als fair bezeichnen!
Schlagwörter:

Verkäuferbewertungen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden