das_wohnportal

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo all ihr Betrogenen

auch ich habe im Januar 2012 ein Lederecksofa von diesem Ebay-Verkäufer ersteigert und 15 % angezahlt. Die lederecke sollte nach ca. 16 wochen geliefert werden, wurde seitdem 2 x vertröstet und der liefertermin wurde um jeweils immer 3 Monaten nach hinten verschoben (natürlich auch mit einem großzügigen Preisnachlass von 100 Euro, lach), da ich mich dann im internet etwas über diese Firma kundig gemacht hatte und der Wahrheit wohl ins Auge blicken musste, einer Betrügerfima in die Fänge geraten zu sein, habe ich nach einer erneuten Lieferterminverschiebung den Kaufvertrag wegen nichterfüllung seitens des Verkäufers widerrufen, dies war im oktober 2012 - seit dem warte ich auf meine rückerstattung der 15 % anzahlung. Die Firma ist über das Telefon nicht mehr zu erreichen - jedenfalls geht keine menschenseele mehr dran, nur noch eine Bandansage, die darauf hinweißt, dass der Kontakt nur noch über E-Mail erfolgen kann, hm, wie lächerlich, denn auf die Mails wird einfach nicht reagiert - der Fall liegt jetzt beim Anwalt, aber vielleicht ist eine direkte Anzeige bei der Polizei erfolgsversprechender - vielleicht hat ja bereits jemand schon gegen diese Firma geklagt oder anzeige erstattet, dieser kann sich ja mal direkt bei mir melden per Mail     giselavollrath@aol.com - wäre echt super

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber