das_wohnportal

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 

Zuerst mal das Gute:

 

Nach katastrophalen Verwicklungen hat das_wohnportal die Möbel ins Haus tragen lassen, die Verpackung mitgenommen und ein Lederpflegeset nachgesendet, um mich ein wenig "gütig zu stimmen" oder sowas... das hat leider nicht gereicht, ich bin weiterhin stocksauer auf den Schlampverein:

  • Das geht schon mal damit los, dass der unzuverlässigste Laden, den ich je erlebt habe, einen auffordert, nach dem ebay-Kauf sofort eine postive Bewertung abzugeben, da die Lieferzeit 6-8 Wochen brauche und man dann nicht mehr bewerten könne! Macht das bloooß nicht!!!!
  • Wie bei IKEA: Die Fotos hui, die Ware pfui! Die gelieferte Ware kommt nicht zu 10% an die dem potenziellen Käufer zur Schau gestellten Qualtät heran!
  • Italienischer Schrott mit griechischer Geschäftsführung! Hätte Berlusconi darauf seine Bunga-Bunga-Partys gefeiert, wären seine Mädels alle mit dem Sani-Wagen abtransportiert worden! Einfach schlechtes Material! Ungenügend abgepolstere Kanten, man sitzt einfach durch, und das bei neuen Möbeln. Das Zeug hat nicht mal Schrottwert!!!
  • Lieferzeit: 6 Monate!!! In Worten: SECHS! Jaaaa! Kein Schreibfehler!!!  SECHS! MOOONAAATE!!!!
  • Qualität:  Leder nur oberflächlich ansehnlich, nach wenigen Minuten Falten im Leder, die kaum wieder zurückgehen
  • Polsterung: Katastrophe. Die Polsterfülllung ist irgendein übles mega-billig-Produkt, irgendwelches, auf 0mm (in Worten: NULL Millimeter!) zusammenpressbares, undefinierbares Plastik-Etwas, das in sauschlecht vernähten Ummantelungen mit hakeligem Billigreißverschluss mühsam zusammengepfercht wurde. Hält keine Form, die Rückenkissen sehen aus, als wären Hannibals Horden übers Sofa gefegt! Gang ganz ganz schlechte Qualität!!!
  • Telefonisch NIE jemand erreichbar!!!
  • Haben erst auf Androhung mit Polizei und Staatsanwaltschaft reagiert!!!

Ich finde, man sollte die Finger von diesem "Geschäft" lassen, man hat nur Ärger, bekommt für ca. 1000EU nur Schrott und stellt das aber auch erst nach Ablauf der Rückgabefrist fest. Vor allem erst reagieren die, nachdem man mit den Grünen gedroht hat oder mit dem Talar des Rechtsanwalts winkt. Also: Finger weg und Nerven sparen!!

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber