crocs von cayman, der Hammer!!!!!!!!

Aufrufe 47 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

und sie halten was sie versprechen!

Wie lange probiere ich schon andauernd andere "Gesundheitsschuhe" aus? 20 Jahre ca.....

Angefangen bei den ziemlich teuren Birkis bis zu den Wörrishofern hab ich so ziemlich alles durch. Und jedesmal tun mir abends die Füße ohne Ende weh und meine Bandscheibe meldet sich zu Wort.

Na bei meinem Beruf kein Wunder, stehe ich doch oft 10 STd. und mehr am Stück hinterm Tresen in der Bäckerei und renne Kilometer ohne Ende!

Stehende Berufe wie meiner ist Horror für Füße, Bandscheibe, Waden und weiß ich was alles noch. Hat man das richtige Fußwerk nicht an, leidet irgendwie der ganze Körper und man ist Abends geschlaucht von......nur von der Arbeit????

NEIN, es liegt auch an den Schuhen welche man den ganzen Tag trug!

Ich habe seit Jahren mit einer Schwiele zwischen dem kleinen und größeren Zeh zu kämpfen  was manchesmal echt zu sehr großen Schmerzen beim Gehen neigt die unerträglich erscheinen.

Ja, sie wurde operativ schon mal entfernt, aber der Arzt meinte, in meinem Beruf kann es jederzeit wieder kommen. Na toll!

Und es kam wieder.Klasse! Manchmal, je nachdem wie lange ich an dem Tag "auf den Beinen" war ist der kleine Zeh um die Hälfte größer und tut verdammt weh.

Jetzt letztens arbeitete ich mit einer Kollegin zusammen, die in meinen Augen ulkige lustige Schuhe trug. Ich mußte echt schmunzeln. Sie meinte, die hätte sie seit einem guten Jahr und seitdem sei ihr Fersensporn weg, weswegen sie fast hätte ihren Beruf nicht mehr ausüben können.

Sie ließ sie mich mal anziehen und ich ging ein paar Schritte.

BOAH SIND DIE BEQUEM!!!!!!!.....war mein erster Gedanke.

Nach Feierabend bin ich direkt ins Schuh-haus und hab mir auch die Dinger besorgt.

Ihren ersten Tag mußten sie gleich ran: 10,5 Std. am Stück und soll ich euch was sagen?

Ich hab in meinem ganzen Leben nicht so bequeme Treter unter meinen Füßen gehabt wie diese! Am Abend nach der Arbeit wollt ich gar nicht raus aus den crocs und mich in meine eigentlich sehr bequemen Turnschuh zwängen. Auch meine Laune und das ich eigentlich sehr kaputt von der Arbeit sein müßte.....war alles nicht.

Ich trage die Treter jetzt seid gut einer Woche und hab mit ihnen gut 60 Std. "gearbeitet".

Hammerteile! Selbst meine Schwiele ist sich am zurückziehen!

Meine BAndscheibe gibt keinen Mux mehr von sich und ich hab das Gefühl nicht mehr "so kaputt" zu sein.

Das Laufgefühl ist einmalig, als ginge man auf Moos. Die zehen haben eine Freiheit die ist bahnbrechend!

Obwohl die crocs viele Löcher haben herrscht ein angenehmes Fußklima (kaum zu glauben).

Ich werde nicht mehr schmunzeln wenn ich jemanden in crocs sehe!

Derjenige weiß seinen Füßen gutes zu tun und dadurch seinem Allgemeinwohlbefinden! Wenn ich an die ganzen Einlagen vom Orthopäden denke, die ich in meinen Schuhen anhatte und die nichts gebracht haben....kopfschüttel.

Die ganzen Ärzte, Chirurgen, Krankenpfleger u.s.w. wissen schon, warum sie Crocs tragen!

Und ICH weiß es jetzt auch! Das ist der Garten Eden für die Füße!

PS: Ich habe die originalen crocs, die mit dem Krokodil an der Schlaufbefestigung!

Andere crocs interessieren mich nicht, habe schon einige sehr schlechte Erfahrungen gehört, diejenigen sind dann auch auf die cayman crocs umgestiegen. Auf Nachfrage warum erst andere, wurde zum größten Teil gesagt, der hohe Preis hätte abgeschreckt........tja, was sie für die anderen ausgegeben haben war eigentlich dann ja eh fürn Müll.

Nachtrag 08.05.08:
Vor Kurzem gab es in eine SB-Kette solche "Clogs". Für sage und schreibe 5,99€!
Sie waren sehr gut in einer Klarsichthülle verpackt. Habe sie an einer Seiter was geöffnet und welcher Geruch mir DA entgegen kam, ließ mir sofort die Tränen in die Augen schießen. Terpentin riecht noch angenehm dagegen!
Und sowas soll ich anziehen? Ich will nicht wissen, was alles drin verarbeitet ist, wenn sie so stinken das es einem in den Augen brennt.
Aber Geiz ist ja Geil! Und was will man für 5,99€ schon verlangen?
Ich habe meine original Crocs nun seit gut 2 Monaten und gebe sie nimmer her! Die Schwiele ist vollkommen weg und auch mein Allgemeinwohlbefinden hat sich deutlich gebessert.
Diejenigen, die die Nase rümpfen wegen diesen lustig aussehenden Tretern wissen NICHT, was ihre Füße GUTES verpassen! Echt nicht!
Es ist der Garten Eden für die Füße!

Nachtrag 06.06.08:

Wenn ich könnt, würd ich in den Dingern schlafen! Große Hitze und keine!!!! Schweißfüße....und wenn se ein bissl schwitzen dann müffeln sie aber nicht( die Füße). Selbst auf nassem Fliesenboden absolut KEIN rutschen!!!
Habe sie seid meinem Kauf jeden Tag mind. 10 Stunden an. Aussehen: Unverwüstlich! Einfach mit nem feuchten Lappen drüber und sauber sind sie wieder! Meine Turnschuhe habe ich nur noch zum Radfahren an.
Es sind die besten Treter die ich je hatte.....nicht die Schönsten.....aber bequemsten!

Nachtrag 06.07.08: Warum gab es diese Treter nicht schon früher! Bin weiterhin enorm begeistert, keine Fußbeschwerden mehr weder Bandscheibenprobleme! Schwiele hat sich komplett zurück gebildet, also auch keine Gehbeschwerden mehr, und DAS in meinem Beruf!

 Konnte schon sehr viele Kolleginnen überzeugen, welche diese Investition NICHT bereut haben!

Schaut auch bitte meinen Ratgeber zu den crocs für den Winter!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden