cect N95

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe mitlerweile drei cect N95 Dual Sim sowie ein cect 8800 bei e-bay ersteigert, das erste cect N95 war mit Deutscher Menü Führung, diese war sehr gewöhnungsbedürftig, da die Übersetzung von chinesisch in Deutsche wohl wie man weiß sehr schlecht ist. Aber im großen und ganzen Top Ausstattung, super Klang und eine super Kamera. Alleine der Sound bei eingehenden Anrufen die von der Speicherkarte die man vorher mit MP3 Songs oder Klingeltönen geladen hat war der Knaller. Ich habe viele Handys aller Marken gehabt aber da kam keins mit, in der tiefsten Tasche hörte man den Sound noch. Video/Film Formate werden fast nach meinen Tests alle abgespielt und klar auf dem Display dargestellt, da können sich manche anderen Hersteller mal nach orientieren. Bei einer Speicherkarte von 2GB diese sollte eigentlich ausreichen ist man mit diesem Handy zufrieden. USB Kabel als Plug&Play Handy wird als Wechseldatenträger erkannt und das ohne Software, Daten einfach auf die SK kopieren und fertg. Ebenso der Touchscreen mit Stift geht auch ohne wirklich TOP.
Aber es gibt auch etwas Negatives und das bei fast allen Cect Handys: Da die Konfirigation für MMS nur manuell einzurichten ist und das ist wirklich schwierig (D1 bei mir habe ich nicht hin bekommen) ebenso Internet (wer es braucht) bekam ich nicht hin, kann nur SMS versenden und empfangen. Wer weiß wie es geht mir schreiben. Bei der Akku Leistung streiten sich die Gelehrten, von 750mAH bis 3800mAH wird mitgeliefert das liegt daran ob zwei Sim permanent Online oder eine im Standby steht.Das liegt an dem beiden GSM Modulen bei zwei permanent Online Sim. Aber ein Tip wer einen Akku Doktor kennt der kann sich dort Hochleistungsakkus dafür herstellen lassen kostet auch nicht viel.
Also für einen Preis von 100-200 Euro ist das Preis Leistungsverhältniss OK. Da gibt es bei manchen Deutschen Handys weniger und sind noch teurer ohne Vertrag.
Man muß nicht alles was auch China kommt als Negativ Bewerten denn unsere Handyhersteller lassen die meisten Komponenten in Fernost für kleinens Geld produzieren, machen hier Ihr Logo darauf und nehmen 500% Aufschlag nur weil Ihr Name darauf ist. Schraubt man aber das Handy auf sind die Speicherchips und Akkus in China gebaut worden.
Das war es bei Fragen oder Infos kann man mir schreiben.
Gruss
prisonblueusa


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden