camubox - sehr guter MP3-Player fürs Auto

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Seit längerem wollte ich mir eine camubox kaufen. Aufgrund des negativen Berichts von "alro_2" hatte ich aber gezögert. Letzte Woche habe ich mir dann doch eine camubox bestellt, da sie in vielen Foren sehr gelobt wird. Da ich in der Nachbarstadt des Herstellers arbeite, bin ich bei ihm vorbeigefahren und habe meine camubox abgeholt.

Als ich den Hersteller auf diesen Testbericht von alro_2 angesprochen habe, bekam ich nicht etwa eine lange Erklärung. Es wurde mir einfach der komplette eMail-Verkehr mit alro_2 gezeigt. Man darf hier ja nicht über andere eBayler herziehen, da der Hersteller aber hier keine Chance hat, zu antworten, sollten Testberichte auch der Wahrheit entsprechen. Obwohl die camubox nicht defekt war, bot der Hersteller den kostenlosen Austausch gegen eine andere camubox an. Ich finde dies ist sehr kulant. Es wurde jedoch abgelehnt. Davon schreibt alro_2 aber nichts!

Interessant ist es auch, dass angeblich nach dem Kabeltausch im Januar die Pfeifgeräusche nicht verschwanden, aber bis heute dem Hersteller dies nicht gemeldet wurde. Sorry, aber wie soll der Hersteller wissen, dass es angeblich pfeift? Wieso wurde die camubox nicht einfach innerhalb des ersten Monats zurückgegeben? Dieses Recht hat man!

Sehr merkwürdig ist es auch, dass alro_2 laut Auskunft seines Anwalts im Recht ist, er aber einfach auf seine camubox verzichtet, weil er seine ihm wohl zu Recht gestellte Rechnung nicht bezahlen will. Wer macht denn sowas?

Und nun ergänzt er sogar seinen Testbericht (der im Übrigen mit seiner Überschrift aber auch gar nichts zu tun hat!!) mit dem Hinweis, dass eine eventuell defekte camubox versteigert wurde. Wollen wir doch mal fair bleiben: selbst wenn sie defekt ist (was nicht bewiesen ist, denn der Versteigerer hat extra ein Fragezeichen dahinter geschrieben), was soll das? Bei über 700 camuboxen kann auch mal eine defekt sein. Oder vielleicht wurde sie ja beschädigt? Wer von uns weiß das? Außerdem nimmt man dann eben die Gewährleistung in Anspruch.

Wenn der Hersteller so ein schlimmer Geselle wäre und die camubox so mies wäre, dann müsste die camubox 50% negative Bewertungen haben. Die camubox hat aber bis heute nicht eine einzige negative Bewertung! Das passt nicht zusammen!

Und nun zur camubox selbst:
Da ich schon beim Hersteller war, habe ich dort auch gleich meine camubox eingebaut. Der Einbau der camubox war einfach und ich habe den Hersteller dazu nicht gebraucht. Da die camubox schön klein ist, habe ich sie inzwischen mit einem Klebeband an der Mittelkonsole festgemacht. Hält prima und ich musste nichts durch Bohren etc. zerstören.

Man erhält die camubox mit einer sehr ausführlichen Bedienungsanleitung. Es gibt viele Zusatzfunktionen, die weit über die Fähigkeiten eines CD-Wechslers hinausgehen. Sie kann mit beliebig großen SD-Karten und USB-Sticks arbeiten. Man kann also wirklich die behaupteten 9801 Dateien abspielen. Gesteuert wird die camubox über die Tasten des Radios.

Die camubox arbeitet bei mir problemlos. Ein Pfeifen kann ich nicht feststellen. Sie reagiert auf Tastendruck (am Radio) sofort. Man kann sogar Vor- und Rückspulen. Zwischen zwei Titeln gibt es keine langen Pausen. Es folgt Titel direkt an Titel.

Mein Tipp: die camubox ist ein vollwertiges Gerät und sehr zu empfehlen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden