brainLight - float Massagesessel und mindmachine

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Großartige Anschaffung: brainLight Floatsessel und Pyramide

BrainLight kenne ich seit vielen Jahren und besitze die kleine Pyramide mit Kopfhörern und Brille.
Das System hat mir immer eingeleuchtet: blinkende Lichter (über die Brille) und Trommelschläge (über die Kopfhörer) stimulieren oder entspannen, je nach Frequenz und Takt. Zusätzlich kann man (optional) Musik oder geführte Meditationen hören.
Nichts anders wurde früher am Lagerfeuer praktiziert.
Inzwischen gibt es zahlreiche Studien, die wissenschaftlich bestätigen, dass sich das Gehirn den vorgegebenen Wellen anschließt und dass das System funktioniert.
Diese Untersuchungen „bestätigen“ also meine persönlichen, positiven Erfahrung - neugierig/wissbegierig und kopflastig  wie ich bin, halte ich mich da gerne auf dem Laufenden. Nicht umsonst stehen die brainLight Sessel und Systeme inzwischen bei sehr vielen großen Konzernen und Krankenkassen. Die Referenzliste ist mehr als beeindruckend!
Ich selbst habe zwar über die Jahre gelernt, mich auch bei einem Waldspaziergang oder mit Musik, bei Yoga oder mit einem guten Buch zu entspannen.
Aber das dauert alles viel länger, als mit der mindmachine. Und „Stimulierung“ oder „Erholung auf den Punkt“ ist auch nur mit der mindmachine möglich.
Zugegebenermaßen war ich die letzen Jahre etwas nachlässig und habe die kleine Pyramide viel zu wenig benutzt...  mir fehlte einfach ein bereits eingerichtetes Liegeplätzchen... jedesmal musste ich die mindmachine neu aufbauen. Das ist einfach lästig. Man nutzt Dinge immer dann am meisten, wenn keine Zeit mit Aufbau draufgeht.
Deshalb war und ist die Entscheidung für den float-Sessel und die Kombination Massage und brainlight- System für mich ein Traum!


Zum Produkt Float Sessel
Der Sessel:
Geliefert werden Sessel und Pyramide mit Brille und Kopfhörer. Beides steht bei mir jetzt dauerhaft nebeneinander und ist damit immer einsatzbereit. Plug and play!
Der Sessel ist unglaublich gut und wertig verarbeitet. Ich konnte mir sogar einen Bezug aussuchen. Insgesamt sieht der Sessel mit seinen futuristischen Armmassageteilen SEHR stylish aus und passt wirklich in jedes Ambiente. Das hat mit den altbackenen Oma-Massagesesseln von früher nichts mehr zu tun!
Die Massage funktioniert mit und ohne mindmachine (Pyramide).

Die Massagefunktion solo:
Alle Massagefunktionen begeistern mich uneingeschränkt. Noch habe ich nicht alles ausprobiert, weil  es so viele Variationen und Möglichkeiten gibt. Ganz großartig finde ich, dass auch die Hände und die Waden massiert werden, d.h. die Lymphe wird angeregt und entstaut. Das fühlt sich toll an. Ich habe ausserdem entdeckt, dass man sich in die Position „Umkehrhaltung“ fahren lassen kann, was die Beine entlastet. In den kühlen Monaten habe ich immer zusätzlich die Wärmefunktion genutzt, einfach toll!

Massage mit Mindmachine:
Mitgeliefert wird eine große Programmübersicht für die Pyramide/mindmachine und nach Auswahl und Eingabe einer Nummer in der Pyramide startet alles automatisch: sowohl die Massage, als auch die mindmachine-Anwendung mit Brille und Kopfhörer, je nachdem, welches Programm man ausgewählt hat. Es gibt z.B. Programme mit Massage vor und/oder nach der mind-machine Anwendung; mit Wärme oder ohne, mit geführter Meditation, mit oder ohne Brille etc.
Alles, was bei den jeweiligen Programmen „passiert“ ist auf der Programmübersicht übersichtlich genau bezeichnet.

Programme:
Die Programmauswahl macht es einem richtig schwer! Ich nutze den float zur Zeit am häufigsten für kräftige Massagen und Stimulation. Die Vorstellung, meinem “Immunsystem“ was Gutes zu tun, begeistert mich!  Mir „liegen“ nicht alle Programme, das mag aber auch daran liegen, dass ich z.B. die Programme mit Text und Stimme von Arndt Stein einfach in den letzten Jahren schon zu oft gehört habe. Ich denke, was gefällt muss jeder für sich entschieden.
Ganz großartig finde ich die neuen Sportprogramme:  zeitgemäße und moderne Intonation, fantastische „Geräusche“, spannend, klanglich passende, schöne Stimme.
Davon würde ich gerne mehr hören! Vor allem so im 30 Minuten Bereich mit durchgehender Massage.

Service:
Man kann die Produkte auf vielen verschiedenen Messen testen. Ich selbst habe den Sessel beim Hersteller getestet. Dort gibt es einen Showroom mit der Möglichkeit sich alles erklären zu lassen.  Die Mitarbeiter waren sehr gut informiert und haben sich viel Zeit genommen. Genauso beim Aufbau von Sessel und Pyramide. Das hat alles super geklappt, pünktlich und absprachegemäß. Erfreulicherweise musste ich noch nicht anderweitig auf den Service von brainlight zurückgreifen: alles funktioniert bestens.

Tipp:
Ich habe meine „alte“ Pyramide behalten, um zusätzlich bestimmte alte Lieblingsprogramme noch nutzen zu können in Kombination mit einer reinen Massage auf dem neuen Float.

Verbesserungsvorschläge an den Hersteller:
- Ich würde mir noch mehr moderne, neue Programme wünschen. Oder auch reine Musikprogramme so um die 30 Minuten immer in Kombination mit einer durchgehenden Massage.
- beleuchtetes Display

Fazit:
Großartige Anschaffung, die von allen Familienmitgliedern und besonders von mir gerne und viel genutzt wird.
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden