blau.de-SIM-Karte fürs Handy - günstiger Handytarif

Aufrufe 163 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Seit Anfang Oktober bin ich Kunde bei blau.de. Vorher telefonierte ich mit meinem Vodafone-Vertrag.
Erstaunlich, aber wahr: bei blau.de telefonier ich für 13 Cent weniger pro Minute (16 Cent statt 29 Cent) und zahl ausserdem keine monatliche Grundgebühren mehr (bei Vodafone immerhin 9,95 Euro pro Monat).

Bei blau.de läuft alles über das Internet: Anmeldung, Guthaben aufladen + Einsicht in die Rechnungen und Einzelverbindungsnachweise - alles über www.blau.de

Im Vergleich zum direkten Konkurrenten simyo gefällt mir das einfachere Aufladen.
Ich habe als Zahlungsmethode Lastschrift und automatisches Aufladen gewählt. Jedesmal wenn mein Guthaben unter 10 Euro fällt, wird es jetzt automatisch aufgeladen.
Bei simyo ist das automatische Aufladen nur für Kreditkartenbesitzer möglich- und ich habe keine...

Schade für Handyfreaks ist natürlich, dass man kein kostenloses Handy aussuchen kann, wie sonst bei Handyverträgen üblich, aber mein Nokia 6230 hält bestimmt noch 2-3 Jahre. Falls nicht: mit den eingesparten Monatsgebühren kann ich mir locker ein neues oder gebrauchtes bei EBay leisten.

Von der angeblich schwachen E-Plus-Netzabdeckung (blau.de nutzt wie simyo das E-Plusnetz) habe ich in Hamburg und Hannover bisher noch nichts gemerkt. Im Gegenteil: ich habe sogar eine leichte Verbesserung zu Vodafone festgestellt... 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden