aufpassen bei geräten von daniks-world?

Aufrufe 17 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

die firma daniks-world hat mir vor etwa drei oder dreieinhalb jahren einen dvd-recorder der "marke" plu2 verkauft (meiner ansicht nach eine "eigenmarke" von daniksworld, so wie wohl auch "maqma" u.ä. - diese marken haben aber nichts mit meinem verständnis von einer marke und dem damit verbundenen qualitätsbegriff gemein und sind meiner meinung nach lediglich eine markenbezeichnung, die auch sehr schnell wieder verschwindet, denn von z.b. plu2 hört man seitens daniks-world nach meiner kenntnis nichts mehr), der von anfang an nicht ganz in ordnung war - weil er jedoch leidlich funktionierte und ich wenig zeit hatte, habe ich das gerät erst ca. vier wochen vor ablauf der gesetzlichen gewährleistung von 2 jahren reklamiert, als "nichts mehr ging". daniks-world gewährt nach meiner kenntnis grundlegend nur gesetzliche gewährleistung und keine garantie (unterschied: bei gesetzlicher gewährleistung von 2 jahren ist der käufer verpflichtet, nach ablauf von 6 monaten nachzuweisen, dass der schaden/mangel schon bei übergabe [latent] vorhanden war, was aber in vielen [den meisten?] fällen fast nicht möglich ist, s.d. man auf dem schaden sitzenbleibt und eine reparatur selbst zahlen darf). weil ich nicht beweisen konnte, dass der mangel von vornherein vorhanden war, hat man sich bei daniks-world mit hinweis auf die 6-monatsfrist geweigert, den mangel kostenlos zu beheben - rechtlich vielleicht einwandfrei, aber dort kaufe ich natürlich nicht noch einmal und wer mich fragt, dem würde ich ans herz legen, sich einen kauf bei daniks-world hinsichtlich der gewährleistung reiflich zu überlegen, es sei denn, die praxis bezüglich der gewährleistung hätte sich zwischenzeitlich zum wohle des kunden geändert. seitens daniks-world bietet man wohl zusätzliche garantien an, aber das ist wohl nur optional und vermutlich kostenpflichtig. mehrere freie werkstätten konnten für meinen dvd-recorder keine ersatzteile beschaffen und eine reparatur bei daniks-world hätte sich finanziell nicht gerechnet, will sagen, erschien mir extrem teuer, was mich veranlasst hat, das gerät wutentbrannt in viele handliche teile zu zerlegen und dem recycling zuzuführen...auch wenn es zuerst teurer erscheint, werde ich künftig nur noch im stationären handel elektronic-geräte kaufen, die zu einer bekannten und nachweislich seriösen marke gehören - im garantiefall trennt sich nämlich die spreu vom weizen ganz schnell und dann hat man wenigstens vor ort einen ansprechpartner und insgesamt betrachtet ist es dann meiner ansicht nach auch preisgünstiger und weniger nervenaufreibend. ob die positiven bewertungen von daniks-world von den meisten käufern auch nach längerer zeit nochmal wiederholt würden, wäre mal interessant zu erfahren...oder würden ehemalige käufer nach langzeiterfahrung mit ihren geräten dort noch einmal kaufen? - ich habe da so meine zweifel - man möge dazu andere meinungen bei ebay über daniks-world oder andere ebay-identitäten dieses anbieters/dieser anbieterin lesen, die meinen hier geschilderten eindruck zu bestätigen scheinen...

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber