Zwillingswagen-Kauf kann bis nach der Geburt warten!

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Nicht nur aus eigener Erfahrung, sondern auch aufgrund von Gesprächen mit anderen Zwillingseltern, kann ich werdenden Zwillingseltern nur dazu raten,

den Kauf des Zwillingswagens auf die Zeit nach der Geburt der beiden Kinder zu verschieben!

 

Zwillinge werden oftmals früher oder gar als richtige Frühchen geboren. Ich möchte da keinem Angst machen, aber jede werdende Zwillingsfamilie wird auf diese Tatsache vorbereitet und sollte sich darauf einstellen, dass die beiden Kinder vor Termin geboren werden.

In diesem Fall sind die Kinder, vor allem, wenn es sich um richtige Frühchen handelt, viel zu klein für den Zwillingswagen und haben noch grosse Probleme, die Körpertemperatur aufrecht zu erhalten. Spaziergänge sind dann nur bedingt ratsam und möglich.

Die Kinder passen in der Anfangszeit auch problemlos in einen Einzelwagen, den man vielleicht von Freunden/ Bekannten leihen kann. Unsere beiden Jungs passten ganze drei Monate ohne Probleme nebeneinander in einen Einzelwagen, den wir auch später noch gerne für Ausflüge mit nur einem Kind genutzt haben.

Oftmals genügt es, die schlafenden Kinder entsprechend eingepackt in einem Stubenwagen auf Terasse, Balkon, in den Garten oder auch ans offene Fenster zuschieben.

Zudem ist gerade die Anfangszeit mit Zwillingen eine echte Umstellung und alles dreht sich um die Bedürfnisse der kleinen Babys. Ich möchte da nicht schwarzmalen, aber insbesondere nach einer anstrengenden Zwillingensschwangerschaft, trifft einen der Schlafmangel schon gehörig. Da sollte man sich wirklich überlegen, ob man seine Kraftreserven noch in einen Spaziergang steckt oder sich ein wenig ausruht, während die Babys z.B. auf der Terrasse oder am offenen Fenster (natürlich sicher und geschützt) friedlich schlafen.

Lassen Sie sich beim Kauf des Zwillingswagens auch nicht in Babyyfachgeschäften von den langen Lieferzeiten beunruhigen. 6 Wochen bekommen sie spielend überbrückt!

Bei Ebay werden auch viele Zwillingswagen angeboten, da finden Sie sicherlich ein passendes Modell in ihrer Nähe. Ich würde vor Kauf eine Besichtigung und "Probefahrt" mit dem Nachwuchs empfehlen. Seriöse Anbieter haben damit sicherlich keine Probleme.

Wie zuvor erwähnt, hatten wir die Möglichkeit einen Einzelwagen zu leihen und haben diesen auch später noch gerne in Verbindung mit einer Babytrage (z.B. Babybjörn) genutzt. Man ist so beim Spaziergang, Einkaufen wesentlich flexibler, als mit dem oftmals schweren und sperrigen Zwillingswagen, da die Gänge in Cafes und Geschäften nicht so geräumig sind.

Wenn Sie also nicht das Glück haben, den Zwillingswagen geschenkt zu bekommen, so kann ich nur dazu raten, die Anschaffung auf die Zeit nach der Geburt zu verschieben! Man sieht dann vieles gelassener und gerade in der Anfangszeit ist er wirklich nicht unbedingt notwendig.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meinem Ratgeber ein wenig weiter helfen und würde mich über ihre Resonanz freuen (Button drücken oder mir gerne auch eine Nachricht/ Kommentar schreiben!)

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden