Zwiebelkuchen / 20 bis 25 Stk - Tipp!

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zwiebelkuchen
Für 20 bis 25 Stück:

30 g Hefe
375 g Mehl
1/8 Öl
Salz
2 kg Zwiebeln
150 g Butter oder Margarine
6 Eier
Pfeffer
400 g Crème fraîche
75 g durchwachsener Speck
Kümmel nach Geschmack

1. Hefe in 150 ccm lauwarmem Wasser verrühren, unter das Mehl in eine Schüssel
rühre. Mit Öl und Salz zu glattem Teig verkneten (Knethaken), zudecken und
warm 20 Min. gehen lassen.

2. Gepellte Zwiebeln Grob würfeln, in Butter oder Margarine glasig dünsten.

3. Eier mit Crème fraîche verrühren, unter die ausgekühlten Zwiebeln geben, salzen
und pfeffern.

4. Teig durchkneten, ausrollen. Saftpfanne vom Backofen ausfetten, mit Teig
auslegen, Rand hochziehen. 5 Minuten gehen lassen.

5. Zwiebeln auf Teig geben. Mit gewürztem Speck und Kümmel bestreuen.


Zwiebelkuchen im vorgeheizten Ofen auf der Mittleren Leiste bei 200 Grad(Gas:
3) 35-40 Minuten goldbraun backen.


Vorbereitungszeit: 50 Min.
Backzeit 25-30 Min.
Pro Stück (bei 25 Stücken) etwa 9 g Eiweiß, 24 g Fett, 23 g Kohlenhydrate = 15065
Joule (359 Kalorien).

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden