Zweifel an den guten Testergebnissen

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bin seit kurzem Besitzer einer Navigon 3110. Vorher hatte ich einen Blaupunkt Travelpilot Lucca MP3. Weil dieser kein TCM hatte und sehr lange gebaucht hat, bis er das GPS-Signal hatte, habe ich mich entschieden, zu wechseln.

Es sollte ein Navi mit TCM sein und es sollte möglichst günstig und gut sein. Aufgrund der guten Tests in verschiedenen Zeitschriften entschied ich mich, auch wegen des günstigen Preises von  145 Euro inkl. Versand für das Navigon 3110.

Konnte es gleich am ersten Tag bei einer Fahrt von Deutschland nach Frankreich und zurück ( 300 km) ausgiebig testen.

Positiv:          

Schnelles Finden des GPS-Signals; TMC funktioniert richtig gut; Exakte Navigation; Nette Extras wie: Fahrspurassistent und Infos zum Land bei Grenzüberschreitung; Navi wird von der Halterung gut gehalten und wackelt nicht. Gerät ist intuitiv ohne lesen der Gebrauchsanweisung bedienbar.

Negativ:       

Befestigen und Abnehmen des Navis vom Halter ist nervig! TMC-Antenne ist ebenfalls nervig! ( Ich habe sie später direkt an das Ladekabel gebunden! Funktioniert genau so gut, wie das Anbringen per Saugnapf an der Scheibe!); Bedienung mittels Touchscreen ist mit größeren Fingern sehr schwer. Manche Felder liegen so sehr am Rande des Displays, dass man wirklich Probleme hat, sie zu treffen; das Display spiegelt bei starker Sonneneinstrahlung mächtig; Die Darstellungen von POI´s ist so klein, dass man sie vom Fahrersitz nicht richtig erkennen kann, wenn das Navi auf der Beifahrerseite hängt. Die Darstellung zeigt, wenn man nicht gerade in der Stadt oder in einem Wald ist, nur einen weißen Hintergrund. Das ist für meine Augen unangenehm, aber das ist vielleicht einfach nur gewöhnungsbedürftig; Die Lautstärke ist sehr gering.

 

So, dass ist mal der erste Eindruck! FAZIT für mich: Hätte mein alter Travelpilot Lucca TMC gehabt, dann hätte ich ihn lieber behalten! Vor allem das Spiegeln und die sehr kleine Darstellung der POI´s ist echt nervig! Ich kann also das gute Abschneiden bei verschiedenen Tests nicht ganz nachvollziehen. Mein altes Navi war in fast allen Belangen deutlich besser, bei einem geringeren Preis!

Schlagwörter:

Navi

Navigon

3110

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden