Zwei, die zusammengehören: Trauringe in Bicolor-Optik

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zwei, die zusammengehören: Trauringe in Bicolor-Optik

Trauringe in Bicolor-Optik bieten unterschiedlichste Design-Möglichkeiten und sind in jedem Fall ein wahrer Hingucker.

 

Die richtigen Trauringe finden

Die Hochzeit gehört zu den bedeutendsten und schönsten Ereignissen im Leben zweier Menschen. Wenn man sich das Jawort gibt, sollte daher nach Möglichkeit alles passen. Das gilt natürlich insbesondere für die Trauringe, die man sich dabei gegenseitig ansteckt. Immerhin sollen diese Sie ein Leben lang begleiten. Umso wichtiger ist es daher, Trauringe zu finden, die optisch genau dem entsprechen, was sich sowohl Braut als auch Bräutigam vorgestellt haben. Das ist oftmals gar nicht so leicht, gehen die Vorstellungen des Hochzeitspaares doch nicht selten etwas auseinander. Sowohl bei Männern als auch bei Frauen sehr beliebt sind Trauringe in Bicolor-Optik. Diese sind gleichermaßen klassisch wie elegant – und das, ohne langweilig zu sein. Nicht umsonst fällt es vielen Paaren leicht, sich auf Eheringe in Bicolor-Optik zu einigen.

 

Die Möglichkeiten von Trauringen in Bicolor-Optik

Unter Bicolor-Trauringen versteht man die Kombination aus zwei verschiedenen Materialien. Oftmals wird dabei Gold mit Silber oder mit Platin kombiniert, was hinsichtlich des Designs einen sehr schönen Effekt zur Folge hat. Prinzipiell sind dem Brautpaar bei der Auswahl der Trauringe keinerlei Grenzen gesetzt. Nahezu sämtliche Materialien können miteinander kombiniert werden. Auch verschiedene Goldlegierungen – Weißgold, Rotgold oder Gelbgold – werden gerne miteinander vermischt. Selbstverständlich können die entsprechenden Ringe zudem mit Brillanten oder anderen Edelsteinen besetzt werden.

 

Die Symbol-Kraft von Trauringen in Bicolor-Optik

Trauringe in Bicolor-Optik sind nicht nur sehr schön anzusehen. Von Ihnen geht auch eine ganz eigene Symbolkraft aus. So wie sich bei den Hochzeitsringen zwei unterschiedliche Materialien spielerisch umgarnen und eine Einheit schaffen, die in Brillanz und Schönheit weit über ihren Solo-Status hinausweisen, geht auch das Brautpaar mit der Ehe einen Verbund ein, der jenseits der Vereinzelung steht. Eheringe in Bicolor-Optik fungieren damit stets auch als Symbol der Ehe und unterstreichen die Bedeutung der gemeinsamen Zukunft, die man als Ehepaar vor sich hat.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden