Zum Ratgeber Parfüm-Fälschungen auf ebay....

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Überwiegend Parfumfälschungen?????

 

Liebe Ebayer,

zuerst einmal: ich habe nichts gegen wenige Bewertungen, habe auch bei "Null" angefangen.

Wenn aber ein ebayer, der seit 2003 bei ebay ist, 51 Bewertungspunkte hat und einen großen Ratgeber bezüglich Parfümfälschungen schreibt, kann das doch nun wirklich nicht auf großartige eigene Erfahrungen basieren.

So sollen lt. robby99robby im August fast 60 Prozent aller Parfumangebote bei ebay.de Fälschungen gewesen sein und dazu kamen noch 25 % (wie der ebayer meinte) "Tester" hinzu, was in Anführungszeichen gesetzt für mich bedeutet, dass das auch nicht wahr ist (der Tester so quasi kein Tester ist). 

Diese Zahlen sind ja schon gewaltig - wo bleibt der Beweis? Es gibt überall schwarze Schafe, aber da ich selbst hin und wieder mal Parfum kaufe - auch für Freunde und Bekannte - (oder einen Teil meiner Sammlung verkaufe), kann ich diese prozentualen Angaben nicht nachvollziehen, es sei denn, man kauft in Asien oder den Ostblockstaaten ein, dann mag das sein, das kann ich nicht beurteilen.

Es gibt wirklich Tester und es gibt auch ebayer, die sich darauf  spezialisiert haben. Da muß man aber nicht den ersten besten ebayer nehmen, man sollte schon genauer hinschauen. Aber das betrifft nicht  nur Parfum, sondern alle Sachen. Nicht einfach draufloskaufen....!!!!

Es gibt  z.B. ebayer, die Fehlkäufe oder Geschenke, bei denen die Duftnote nicht für die betreffende Person geeignet ist, bei ebay günstig einstellen - und das sind doch nicht alle Betrüger oder Fälscher!!!. Warum werden solche Verkäufer gleich als Parfumfälscher hingestellt? Wer möchte schon einen Parfumflakon in seiner Wohnung auf "immer und ewig" haben, wenn er den Duft nicht mag? Andere Leute mögen vielleicht den Duft und warum soll dann nicht ein anderer den Flakon günstig kaufen? Quatsch, klar darf man das.

Ich kann die Aussage von diesem ebayer "robby99robby" nicht teilen, der einfach und pauschal schreibt,

"fast die Hälfte aller Parfüms auf ebay Deutschland stammen aus unklaren Quellen!" (Zitat)

Diese Person muss sich aber sehr gut auskennen......

Ich kann allen nur raten, nicht die Quelle (Ratgeber) von "robby99robby" zu übernehmen. Nochmal: es gibt sehr viele seriöse Verkäufer mit weit über 1000 Bewertungspunkten. Wenn man sich dort die Mühe macht und einige Seiten der Bewertungen durchschaut, sieht man, dass die Leute nicht nur einmal dort kaufen, sondern mehrfach.

Schaut Euch die Verkäufer an, die Bewertungen, einen seriösen Verkaufer kann man auch ohne weiteres vorher nach seinen Artikeln fragen. Bitte fragt die Verkäufer, sie werden Euch eine gescheite Antwort geben!

Es ist nicht alles Schund, was angeboten wird, aber es gibt eine Menge Ratgeber, die keine wirklichen Ratgeber sind. Entweder abgeschrieben oder sonstwas, aber auf keinen Fall sind solche Ratgeber wirklich gute Ratgeber, wie man sieht und basieren nicht auf  eigene Erfahrungswerte!

Wenn einige Mist bauen und betrügen, bitte nicht gleich alle ebayer verdächtigen!

Übrigens: man kauft auch Parfum nicht unbedingt in Polen oder Ungarn - das sollte zwischenzeitlich schon ein Neuling wissen. 

Ich hoffe sehr auf die Mithilfe der ehrlichen Ebayer....

Gruß

Eure blue_bird1000

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden