Zum Mitsingen: beliebte Songbooks deutscher Interpreten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zum Mitsingen: Beliebte Songbooks deutscher Interpreten

Im Bereich Musik sind neben Instrumenten und CDs auch Songbooks diverser Künstler erhältlich sind, mit denen Sie ganz einfach bei den Songs Ihrer Lieblingsinterpreten mitsingen oder diese nachspielen können. Eine große Auswahl gibt es auch im Bereich deutscher Interpreten, sodass beispielsweise Songbooks von Juli, Rosenstolz oder Annett Louisan erhältlich sind. Im folgenden Text finden Sie eine Auswahl bekannter deutscher Musiker, deren Songbooks Sie erwerben können.

Andrea Berg – der vielleicht erfolgreichste deutsche Schlagerstar

Die am 28. Januar 1966 geborene Andrea Berg ist eine deutsche Schlagersängerin, die bereits zahlreiche Studioalben veröffentlicht und viele Auszeichnungen für ihre Werke erhalten hat. Ihren Durchbruch schaffte sie im Jahr 1995 mit ihrem zweiten Album „Gefühle", auf dem der Song „Die Gefühle haben Schweigepflicht" zu finden ist. Es sind bereits Songbooks mit Titeln von Andrea Berg erhältlich, wobei neben den Texten und Gesangsparts auch Noten bzw. Akkorde für Gitarre oder Klavier vorhanden sind. Das Songbook „Schlagerkönigin" eignet sich zum Beispiel für Sänger oder auch Gitarristen und beinhaltet Songs wie „Bleib", „Das kann kein Zufall sein", „Verdammt ich lieb dich noch" oder „Einmal Himmel und zurück". Das zweite bereits veröffentlichte Songbook des Schlagerstars enthält weitere bekannte Songs der Sängerin wie „Soll dich der Teufel hol'n", „Ein bisschen Wahnsinn" oder „Ich hab dich im Gefühl" und ist geeignet für Instrumente wie Klavier oder Gitarre, aber auch Sänger werden ihren Spaß damit haben.

Annett Louisan – eine deutsche Sängerin mit zahlreichen Goldenen Schallplatten und anderen Auszeichnungen

Die deutsche Sängerin Annett Louisan wurde am 2. April 1977 geboren und der musikalische Durchbruch gelang ihr vor allem durch ihren Song „Das Spiel" vom Album „Bohème". Es folgten vier weitere Alben und mehrere Singles, wobei viele von Louisans Liedern in Songbooks veröffentlicht wurden, um Ihnen das Mitsingen und auch Nachspielen zu ermöglichen. Die Songbooks orientieren sich an ihren Alben. Das zuerst veröffentlichte Songbock mit dem Titel „Bohème" enthält Songs des gleichnamigen Albums wie „Das Gefühl", „Das Liebeslied" oder „Die Trägheit" und ist für Sänger und Gitarristen geeignet. Auch zu ihrem zweiten Album „Unausgesprochen" wurde ein entsprechendes Songbook veröffentlicht mit Titeln wie „Das große Erwachen", „Er gehörte mal mir" oder „Die Lösung". Dieses Songbook enthält ebenfalls entsprechende Noten für Gesang und Gitarre. Die Songbooks „Das optimale Leben" und „Teilzeithippie" zu den gleichnamigen Alben hingegen sind für Gesang aber auch Klavier geeignet.

Die Ärzte – Punkrock aus Berlin von der „Besten Band der Welt"

Die Ärzte, die sich im Jahr 1982 gründeten, zählen zu einer der bekanntesten deutschen Bands im Genre Punk und Rock. Mitglieder der, wie sie sich selbstironisch bezeichnen, „Besten Band der Welt" sind Farin Urlaub, Bela B. und Rodrigo González, die allesamt zusätzlich auch als Solo-Künstler tätig sind. Das Songbook der Ärzte enthält alle Songs der Band und wird ständig aktualisiert und um die neu erschienenen Songs erweitert. Es sind alle Texte abgedruckt, sodass Sie mitsingen können, aber auch die passenden Gitarren-Akkorde sind enthalten. Ein kleiner Zusatz für Gitarristen ist zudem die ausklappbare Grifftabelle, sodass Sie während des Spielens immer mal wieder auf diese Tabelle schauen können.

Die Höhner – eine Kölner Band mit vielen Karnevalsschlagern

Die Höhner ist eine Musikgruppe aus Köln, die Karnevalsmusik und Musik in kölscher Mundart machen. Die Band wurde im Jahr 1972 gegründet und vor allem durch Lieder wie „Viva Colonia", „Wenn nicht jetzt, wann dann?", „Die Karawane zieht weiter" und „Alles was ich will" bekannt. In den erhältlichen Songbooks sind zahlreiche Lieder der Höhner mit Noten festgehalten, um Ihnen das Nachspielen und Mitsingen zu ermöglichen. Das Buch „jetzt und hier!" enthält beispielsweise zu Titeln wie „Viva Colonia", „Wenn nicht jetzt, wann dann?" oder „Echte Freunde" Noten für Klavier, Gesang und Gitarre. Ein weiteres Songbook mit dem Titel „Da simmer dabei" enthält ebenfalls Noten für Klavier, Gitarre und Gesang und beinhaltet eine Auswahl der größten Partyhits der Band, wie etwa „Alles was ich will", „Da simmer dabei", „Dicke Mädchen haben schöne Namen" oder „Jetzt geht's los".

Die Toten Hosen – eine Düsseldorfer Rockband mit Elementen des Punkrock

Die Toten Hosen wurden 1982 gegründet und zählen neben "Die Ärzte" zu einer der erfolgreichsten deutschen Punkrock-Bands. Die Band veröffentlichte bis heute zahlreiche Alben, mit denen sie mehrfach den ersten Platz der Albumcharts belegten. Besonders bekannt wurde die Band durch Songs wie „Hier kommt Alex", „1000 gute Gründe", „Wünsch dir was", „Alles aus Liebe" oder „Tage wie diese". Von den Toten Hosen wurden bereits mehrere Songbooks veröffentlicht, unter anderem auch eines mit dem Titel „Bis zum bitteren Ende", welches die Texte fast aller Hosen-Songs enthält, die zusätzlich mit den passenden Gitarren-Akkorden versehen sind. So haben Sie die Möglichkeit, nicht nur mitzusingen, sondern die Lieder auch auf der Gitarre nachzuspielen. Besonders für Gitarren-Anfänger ist die Tabelle mit den Griffen im Anhang sehr hilfreich.

Juli – früher waren sie mit dem Namen Sunnyglade unterwegs

Juli ist eine Pop- und Rock-Band aus Gießen, die 1996 mit dem Namen Sunnyglade gegründet wurde, seit 2001 aber unter dem Namen Juli und mit deutschsprachigen Texten bekannt wurde. Der Durchbruch gelang ihnen unter anderem mit dem Song „Perfekte Welle" vom Album „Es ist Juli" im Jahr 2004 und es folgten weitere Hits wie „Geile Zeit", „Regen und Meer" oder „Dieses Leben", wobei Juli heute zu einer der meistgespielten Bands im Radio zählt. Das Songbook „Juli – Es ist Juli" ist passend zum ersten Album der Band erschienen und beinhaltet die Songtexte des Albums sowie Noten bzw. Akkorde für Keyboard und Gitarre. Auch zum zweiten Album „Ein neuer Tag" wurde ein Songbook veröffentlicht, welches aber kein reines Songbook ist, sondern neben Melodien, Harmonien und Akkorden für Gitarristen zusätzlich eine Biografie der Band und weiteres Fan-Material enthält.

Kraftwerk – von der New York Times als „Beatles der elektronischen Tanzmusik" bezeichnet

Kraftwerk wurde im Jahr 1970 in Düsseldorf gegründet und bewegt sich im Genre Elektropop. Bis heute zählt die Band zu den Begründern dieses Genres und wird zudem als Urvater des Techno bezeichnet. Zu Beginn ihrer Karriere war die Musik noch teils akustisch und experimentell, doch mit ihrem Album „Autobahn" von 1974, von dem vor allem das gleichnamige Titellied sehr bekannt ist, wandten sie sich dem Elektropop zu. Das Songbook der Band enthält zwölf ihrer besten Lieder, die jeweils für Klavier, Gesang, und Gitarre arrangiert wurden. Als Zusatz erhalten Sie mit diesem Buch neben den Songs viele Fotos und Illustrationen, die Ihnen die Band näher bringen.

Peter Maffay – bekannter Musiker und Schöpfer von Tabaluga

Peter Maffay wurde am 30. August 1949 in Rumänien geboren, kam aber bereits in jungen Jahren mit seiner Familie nach Deutschland. Maffay ist als Sänger, Komponist, Schauspieler, Gitarrist und Produzent tätig, wobei ihm mit seinem Album „Steppenwolf" von 1979 der musikalische Durchbruch gelang. Auch wirkte Maffay an der Erschaffung von Tabaluga mit, einer Märchenfigur für Kinder in Form eines kleinen Drachen. Das Märchen umfasst insgesamt fünf Alben, zu denen auch ein Musical und eine Zeichentrickserie produziert wurden. Ein Songbook von Peter Maffay, ausgelegt für Gesang, Gitarre und Klavier, ist beispielsweise das Buch „Tattoos", welches sich am gleichnamigen Album von 2010, dem 34. Studioalbum Maffays, orientiert. Es enthält Texte und Noten bzw. Akkorde von Titeln wie „Tattoo", „Sonne in der Nacht", „Über sieben Brücken musst du geh'n" oder „Steppenwolf". Ein weiteres Songbook ist zu seinem Album „Tabaluga und das verschenkte Glück" erschienen. Es wurde arrangiert für Gesang, Klavier und Gitarre und enthält neben den Noten und Akkorden weitere Illustrationen rund um Peter Maffay und den kleinen Drachen.

Unheilig – die Band rund um den Sänger „Der Graf"

Unheilig ist eine Band aus Aachen, die im Jahr 2000 gegründet wurde und sich im Genre Pop und Elektro-Rock bewegt. Frontmann ist der Sänger und Songschreiber „Der Graf". Den bisher größten Erfolg erzielte die Band wohl mit dem 2010 erschienenen Album „Große Freiheit", von dem auch der Song „Geboren um zu leben" stammt. Das Liederbuch zu diesem Album enthält alle 16 Songs, die für Gesang, Klavier und Gitarre arrangiert sind. Zudem gibt es für Fans zu jedem Song einen Text des „Grafen", der Einblicke in seine Gedanken und Gefühle gibt. Auch zum 2012 erschienen Album „Lichter der Stadt" ist ein Songbook erhältlich, dessen Lieder ebenfalls für Gesang, Klavier und Gitarre geeignet sind.

Wolfgang Petry – den Arm voller Freundschaftsbänder

Der am 22. September 1951 in Köln geborene Wolfgang Petry ist ein bekannter deutscher Schlagersänger und Liedermacher. Zu seinen bekanntesten Hits zählen Songs wie „Verlieben, verloren, vergessen, verzeih'n" oder „Wahnsinn". Neben zahlreichen Studioalben veröffentlichte Petry 1996 ein Best-of-Album mit dem Titel „Alles", zu dem ein Songbook erschienen ist. Dieses enthält Lieder wie „Bronze, Silber und Gold", „Der Himmel brennt" oder „Wieso und weshalb", die jeweils mit Melodien und Akkorden versehen wurden.

Xavier Naidoo – nicht nur einer der „Söhne Mannheims" 

Xavier Naidoo ist ein deutscher Soul- und R&B-Sänger, der am 2. Oktober 1971 in Mannheim geboren wurde. Neben seiner Tätigkeit in der Musikgruppe „Söhne Mannheims" ist er als Solo-Künstler erfolgreich. Bekannt wurde er durch sein 1998 veröffentlichtes Album „Nicht von dieser Welt" mit Titeln wie „Seid ihr mit mir?", „Ernten was man sät" und „Nicht von dieser Welt". Weitere bekannte Songs Naidoos sind beispielsweise „Was wir alleine nicht schaffen" oder „Danke", wobei Letzterer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gewidmet war, die bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 eine großartige Leistung brachte. Das Songbook „The best of" bietet Arrangements für Klavier, Gitarre und Gesang der besten 17 Songs des Solo-Künstlers. Zudem sind teilweise die Klavier- oder Gitarren-Begleitungen notiert, wodurch sich dieses Buch besonders zum Nachspielen der Songs mit einer Band eignet. Auch werden Tipps zum Üben gegeben und Fotos gestalten das Buch sehr ansprechend.

Es gibt zahlreiche Songbooks deutscher Interpreten und Sie haben die Möglichkeit, sowohl die CDs als auch die Songbooks und weitere Veröffentlichungen dieser und vieler anderer Künstler zu erwerben. Die Songbooks eignen sich zudem nicht nur zum Mitsingen, sondern bieten meist Noten und Akkorde für andere Instrumente, sodass Sie auch in der Lage sind, die kompletten Songs zu covern.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber