Zu kleine Deckel bei Neuware

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Deckel von Eidgenossen und Peng-Schüssel zu klein

Seit Oktober 2007 haben wir jeden Monat verschiedene Tupperschüsseln und Aufbewahrungsdosen der Firma Tupper erworden.

Leider mussten wir als langjährige zufriedene Kunden festellen das bei den Eidgenossen die Deckel fast nicht auf die Dose zu bekommen sind. Besonders schlimm ist es bei den geteilten Deckel, da diese sich nur mit Gewalt öffnen und schließen lassen.Was dann bei einer Reklamation zur ablehnung reicht, mit der Begründung nicht Sachgemäßer Behandlung.

Auch habe ich im Januar 4 Pen-Schüsseln bestellt. Bei 3 hat der Deckel nicht gepasst. Als ich diese zurück gab, wurde mit dem Grund: Dann war in der Schüssel extram heißes, wodurch diese sich geweitet habe. Das sei kein Umtauschgrund. Auch der Hinweis das die Ware Nagelneu sei, hat nicht´´gebracht.

Unter der Hand habe ich dann von meiner Beraterin erfahren das dies zur Teit die Regel sei. Ihr Ehemann arbeite in einem Kunstoff verarbeitenden Unternehmen - Spritzgusstechniker- und er sei der Meinung das dies alles Fehlproduktionen seien und der Schaden durch nicht Umtausch minimert werden solle

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden