Zu hohe Versandkosten ?

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 Hohe Versandkosten!!!!!!!

        Sind in den meisten fällen gerechtfertigt

           Warum? Lesen sie den Bericht!


Hallo erst mal,


beim Thema Versandkosten scheiden sich die Geister.


Es ist doch so, das manche Käufer wohl ganz übersehen das der Artikel den sie gekauft haben doch erstmal ordentlich verpackt werden muß. Dazu wird doch meist der Originalkarton in einen anderen Karton gepackt, um in zu schützen.Und um einen schadensfreien Versand zu gewährleisten noch mit Schaumstoff und allerlei Dämmmaterial ausgepolstert. Bei Glas und Porzellan sowieso ein muß. Zu dem Verpackungsmaterial kommt noch das Klebeband um den Verpackungskarton zu verschließen.
Der Weg zum Paketshop ist für viele Verkäufer nur mit dem Auto zu bewerkstelligen, den wer hat schon die Post vor der Haustür. Manche müßen ein Dorf meist gar zwei Dörfer oder Gemeinden weit Fahren um zum nächsten Paketshop zu gelangen. Hermes z.B. bietet ein kleines Päkchen schon für 4,30 Euro an, und wird dann von Verkäufern für 4,50 Euro - 4,90 Euro als Versandkosten angeboten, das sind dann eben die Mehrkosten die ein Verkäufer hat, wegen Verpackungsmaterial etc. Und ist in den meisten fällen auch gerechtfertigt. Die Post  verlangt für ein bis 10 kg. Paket sogar 6,90 Euro und jeder Fernsehshop gibt Versandkosten mit 5,95 Euro an und niemand beschwert sich.
Außerdem wird von den meisten Verkäufern ein Versandrabatt gewährt, wenn man mehrere Artikel bestellt. Lassen Sie doch dem Verkäufer den einen oder anderen Cent den er durch die Versandkosten hat, gehen meistens eh durch Verpackung etc. und Fahrtkosten wieder verloren!

Bitte ihr Käufer bedenkt das mal.

Natürlich muß hier auch gesagt werden, es gibt wie überall Schwarze Schafe, die mit den Versandkosten Schindluder treiben. Es kann natürlich nicht sein, das bei Versandkosten steht '' Versicherter Versand'' und es kommt ein Päkchen als Büchersendung. Sowas sollte man zumindest mit Neutral bewerten und den Verkäufer darauf aufmerksam machen. Außerdem kann man Verkäufer mit zu hohen Versandgebühren vorher schon meiden, oder ihn per eMail fragen ob die Versandkosten nicht auf ein vernünftiges mass gesenkt werden können. Die meisten reagieren Positiv darauf, wenn man sie auf ihre zu hohen Versandgebühren hinweist.



Mit freundlichen Grüßen

rig1000




Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden