Zu hohe Preise

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Jeder sollte sich, insbesondere wenn es um Lebensmittel geht, stets vor dem bieten ausrechnen, was die Ware zzgl. der Versandkosten wirklich kostet. In den meisten Fällen bekommen Sie den Gleichen Artikel beim heimischen Einkauf bedeutend preiswerter, dazu noch frischer und Sie können erst einmal probieren.

Champagneranbieter scheinen in den meisten Fällen absolute Laien zu sein und die Bieter auch. Meist beginnen die Gebote schon mit dem üblichen Ladnverkaufspreis und dann kommen noch Vrsandtgebühren daruf.

Veuve Cliquote z.B. bekomen Sie durchaus vor Ort bereits für 30,00 bis 32,00 € inklusive MwSt. Z. B. öfter in der METRO.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden