Zollgebühren bei der Einfuhr von Jelly Belly Beans

Aufrufe 49 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich wollte Sie darauf hinweisen, dass Sie beim Kauf von ausländischen Händlern nicht nur mit dem Preis+ Versand rechnen müssen, sondern auch mit einer Zollgebühr und Einfuhrsteuer....

Dazu kommt noch, dass Sie die Ware beim Zoll abholen müssen, daher sollte man, mit dem, was man einführt vorsichtig sein, denn Fälschungen und nicht zugelassene Artikel bringen gleich nochmal grosse Probleme bei der Abfertigung..... Jedes Paket muss dort geöffnet werden.....

Also rate ich jedem, der sich mit den Importbestimmungen nicht auskennt die Finger davon zu lassen, denn schnell gehts mal daneben.....

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden