Zitat: Ein guter Rat: aufhören mit Beleidigungen!

Aufrufe 31 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Warum nicht mal was zitieren?

Der Ratgeber hier sollte doch nicht verlorengehen. Soweit ich weiss, ist er vom Urheberrecht nicht geschützt, weil keiner da ist, der Anspruch erhebn könnte. Iss ja auch wurscht. Der Ratgeber passt halt. Die Schuster haben die schlechtesten Schuhe, und manch einer, der RG schreibt, beherzigt seine eigenen Ratschläge nicht.


Zitat:

"Ein guter Rat: aufhören mit Beleidigungen!"

Erfahrungsgemäß wird das nämlich teuer vor Gericht! 
Und nicht vergessen: Adel verpflichtet!

Außerdem: gute Katholiken machen so etwas nicht!

Bei einer Strafanzeige hat man übrigens auch flugs sämtliche Kontaktdaten, und zwar die echten, nicht die bei eBay hinterlegten falschen.

Also Vorsicht!

Testberichte:  0    Davon Erstberichte:  0   
Ratgeber:  3   
Positive Leserwertungen:  504 von 551   
Ihr Status:  461
Kategorien

3 Ratgeber gefunden
au...8   

Wir haben genug, das hält man nicht mehr aus!!!!!!
von au...8 (50 Bewertungspunkte) Top-1000-Tester
16 von 17 Lesern fanden diesen Ratgeber hilfreich.
Testbericht wurde 59 Mal aufgerufen
Schlagwörter: Mir fehlen | die Worte | Ratgeberseite | bald nur noch | Gemeinheiten

fraktales_ muster, hör endlich auf, du krankes Hirn!!!!!
Lass endlich anständige Mitbürger und ihre Kinder in Ruhe.
Wir wollen deine Hetzereien nicht mehr lesen
Viele Leser ertragen deinen Wik.-Schrott nicht mehr
Geh zum Arzt und
erzähle hier keinen Shit über mich, sonst lernst du mich kennen!!      Elfi

Ratgeber-Nr.: 10000000009078528
Ratgeber erstellt am: 16.10.08 (aktualisiert 16.10.08)


Wir fassen zusammen:

  • Elfi meint, ich hätte ein "krankes Hirn"
  • Elfi behauptet, sie sei "anständig"...
  • Elfi hält Wikipedia für "Schrott"...
  • Elfi möchte mich "kennenlernen"...
Dazu (den letzten Punkt betreffend) kann ich nur sagen: kein Interesse.

Ich würde den oben zitierten Text schnellstens löschen, Elfriede.

Eine Strafanzeige ist in 15 Minuten geschrieben, gedruckt und gefaxt, das dürfte Dir dann bei einer Verurteilung eine Geldstrafe zwischen 500 und 1.000 Euro bringen (falls Du nicht bereits vorbestraft bist). Und Deinen Dienstherrn, die Finanzverwaltung des Landes Baden-Württemberg, könnte Dein Verhalten in der Öffentlichkeit auch interessieren. Also bleib locker. Deine Entschuldigung wäre jetzt zu spät.

Ist nur ein von Herzen kommender guter Rat!

Gilt natürlich auch für den neuen Klon,  der Typ scheint nämlich wirklich echt durchzudrehen !!!!!




Das eBay-Mitglied " fraktale_monster" ist u.a. KEIN Mitglied bei:

   

 


   





Ein schöner Abspann, habe ihn leicht angepasst, habt Ihrs gemerkt?
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden