Zippo im Flugzeug

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich wollte dieses Jahr besonders schlau sein und hatte den Benzineinsatz des Zippo gegen einen der auch hier erhältlichen nachfüllbaren Gaseinsätze

der Marke TRISTAR ausgetauscht... und durfte diesen Einsatz bei der Sicherheitskontrolle (Flughafen DDF) auch gleich zur Entsorgung übergeben.

Begründung: Auch mit der Umrüstung von Benzin auf Feuerzeuggas bleibt das Zippo ein sogenanntes Sturmfeuerzeug. Es würde entzündet auch dann

weiter brennen, wenn es zu Boden fällt (oder böswillig abgestellt würde).

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden