Zigarettendosen

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Leider bekomme ich als Käufer in letzter Zeit immer häufiger Blechdosen zugesendet, die unzureichend verpackt sind und die Wirren des Transports nicht unbeschadet überstehen. Die Dosen kommen oft verbeult, schlimmsten Falls zerdrückt und mit Farbabplatzungen beim Käufer an und sind dann meist komplett wertlos. 

Das betrifft vor allem Warensendungen und Briefe, die bei kleinen und preiswerten Artikeln auch sinnvoll sind.

Die verwendeten Luftpolstertaschen sind zwar gut, genügen jedoch nicht, um die Ware ausreichend vor Transportschäden zu schützen.

Deshalb meine Bitte an Verkäufer solcher oder ähnlicher Artikel:

Bitte stopfen Sie die Dosen oder Schachteln von innen stabil aus ( Pappe wäre vielleicht geeignet,  Papier und andere flexible Materialien eher nicht - aber besser als gar nichts).

Die Erfahrung zeigt, dass eine Einigung zwischen Kaüfer und Verkaüfer dann oft schwer möglich ist, weil die Schuld beim Transport gesucht wird, dieser aber oft nicht haftbar gemacht werden kann.

Meine zweite Bitte an Blechdosen-Verkäufer:

Lackierte oder nachträglich ausgebesserte Dosen sind für die meisten Sammler wertlos, zumindest wertgemindert. Solche Veränderungen am Originalzustand müssen nach meiner Ansicht angegeben werden. Anderes Vorgehen betrachte ich als Täuschung.

Also bitte, auch bei Verdacht auf solche Manipulationen im Angebotstext vermerken!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden