Ziertuch - kein Problem

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Flat Pocket Square Faltung




 


Die "Flat" Pocket Square Faltung hat einen sehr klaren und eleganten Look.
Sie ist daher die erste Wahl bei einem klassischen schwarzen Smoking mit schwarzer Fliege.
Bei solchen Anlässen wird meist ein weisses Seidentuch gewählt.

  1. Legen Sie das Tuch auf eine ebene, saubere Fläche und glätten Sie es mit Ihrer Hand.
  2. Falten Sie das Tuch zur Hälfte und glätten Sie es erneut.
  3. Falten Sie den unteren Teil des Tuchs nach oben, ein wenig hinter der Spitze,
    so dass Sie die zwei Schichten des Tuches sehen können - dies wirkt eleganter.
  4. Stecken Sie das Tuch nun in die Brusttasche ihres Anzugs und ziehen Sie es erneut glatt.

One Corner up Faltung




 
  1. Legen Sie das Einstecktuch auf eine ebene Fläche und glätten Sie es mit Ihrer Hand.
  2. Falten Sie das Tuch zur Hälfte damit es eine Dreiecksform annimmt.
  3. Falten Sie eine Seite zu Hälfte ein.
  4. Falten Sie nun auch die gegenüberliegende Seite (wie in Punkt 3) ein. Ob Sie die Spitze des Einstecktuchs zentriert oder asymmetrisch falten ist Ihrem guten Geschmack überlassen. Es gibt keine Regel die vorschreibt, das Einstecktuch symmetrisch oder asymmetrisch zu tragen.
 

Two Corner up Faltung




 
  1. Legen Sie das Einstecktuch auf eine ebene Fläche und glätten Sie es mit Ihrer Hand.
  2. Falten Sie eine Ecke des Einstecktuchs ein, so dass es wie zwei überlappende Dreiecke aussieht. Sie sehen nun schon die 2 Ecken die aus der Brusttasche herausschauen.
  3. Falten Sie eine Seite des Tuchs zur Hälfte ein.
  4. Wiederholen Sie Schritt 3 mit der gegenüberliegenden Seite und Stecken Sie das Einstecktuch in die Brusttasche Ihres Anzugs.

Three Corner up Faltung





 
  1. Legen Sie das Einstecktuch auf eine ebene Fläche und glätten Sie es mit Ihrer Hand. Für diese Art der Faltung empfehlen wir ein etwas festeres Einstecktuch, wie ein dickeres Seiden-, Leinen-, oder Baumwoll-Einstecktuch.
  2. Falten Sie eine Ecke nach oben, dass sich 2 Spitzen oben am Einstecktuch abbilden.
  3. Falten Sie eine Seite des Einstecktuchs, um die dritte Spitze zu formen. Glätten Sie die Faltung damit sich die Ecke später nicht verschiebt.
  4. Falten Sie nun auch die gegenüberliegende Seite ein. Achten Sie bitte darauf, die Faltung glatt zu ziehen. Stecken Sie das Tuch nun vorsichtig in die Brusttasche und zupfen Sie es ggf. nochmals zurecht.

 
Schlagwörter:

Ziertuch

Seidentuch

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden