Zertifizierte Muenzen und die Qualitaet der Zertifikate

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 

Zertifizierte Muenzen Versprechen leider nicht immer was der Kaeufer denkt Erworben zu haben !

Es ist leider nicht immer ganz einfach, Sammler davon zu Ueberzeugen auf Zertifizierte Muenzen zurueckzugreifen. Es gibt naemlich gravierende Unterschiede zwischen Zertifikaten von verschiedenen Unternehmen.

1. PCGS - Professional Coin Grading Service (USA)

2. NGC - Numismatic Guaranty Corporation (USA)

3. ANACS - American Numismatic Assossiation (USA)

10. ICG - (Erlaeuterung am Ende) USA

1. ICCS (KANADA)

2. C.C.C.S. (KANADA)

Das sind die Unternehmen die seit Jahrzehnten das Vertrauen von Sammlern; Vereinen und Haendlern geniessen. Weil diese Unternehmen unabhaengige Organisationen sind, die nur Wert auf die Beschaffenheit einer Muenze legen und dieses mit einem Zertifikat Garantieren. Diese Unternehmen haben seit Jahrzehnten einen immer Weiterentwickelten Standard, bei dem Wissenschaftliche Grundlagen eingebunden sind. Im Erweiterten Angebot wurden Preislisten von Sammlern und Haendler (Angebot & Nachfrage) Erstellt die den Wert einer bestimmten Erhaltung wiederspiegelt. Eine schlechte Qualitaet kann nicht Verlangen einen Preis zu bekommen der nicht einem Standart von Qualitaetsanspruechen gerecht wird. Ein Sammler der Qulitaet sucht und teilweise bereit ist sehr viel Geld fuer eine Muenze auszugeben, kann und muss 100% Vertrauen und Sicherheit verlangen koennen. Diese Sicherheit bieten lediglich die oben Erwaehnten TOP 3+2 Muenzzertifizierer die in den 70ger und 80ger Jahren von Sammlern und Vereinen Gegruendet und Organisiert wurden. Dieses Vertrauen und diese Sicherheit wird von Weltweiten Sammlern und Anlegern immer wieder Bestaetigt.

Nun zu den immer wieder Erscheinenden schwarzen Schafen. Dabei geht es nicht nur um die Zertifizierer, sondern im Besonderen auch um die Vermeintlichen Sammler und Haendler die diesen Unternehmen die Existenz erst ermoeglichen. Was nuetzt mir ein Vermeintliches Billig Angebot, welches immer noch einen hohen Preis fordert und welches mir eine Qualitaet vorgaukelt die einfach nicht vorhanden ist, wenn ich am Ende diese "Wertanlage" nicht loswerden kann. Dies ist einer der wichtigsten Gruende auf Qualitaet zu bauen. Diese Haendler und Sammler Erwerben guenstige Problem Muenzen, senden diese zu einem Unternehmen welches keinen Standart hat und bekommen ein Zertifikat, welches ahnungslosen Sammlern einen Wert vorgaukelt der einfach nicht Gerechtfertigt werden kann.

Unternehmen von denen ein Vernuenftiger Sammler keine Muenzen Erwerben moechte sind:

NNC

NTC

PCG

SEGS

ALSO EINFACH FINGER WEG VON DIESEN ANGEBOTEN !!!

Beispiel:

Eine zertifizierte Muenze eines dieser schwarzen Schafe im Vergleich mit einem Unternehmen des Vertrauens. (TOP3+2). Eine Qualitaet in MS65/PR65 wird sofern keine anderen Maengel vorhanden sind im besten Fall eine Bewertung von AU50-MS60 erhalten. Wenn ueberhaupt. Meistens haben diese Muenzen erhebliche andere Maengel die bei einem guten Unternehmen erst gar nicht die Eingangsvorraussetzung mitbringen und nicht zertifiziert werden. ANACS ist das einzige Unternehmen, welches auch Problemmuenzen zertifiziert. Dabei handelt es sich aber dann um Raritaeten, bei denen die Maengel auf dem Zertifikat beschrieben sind.

Bei diesen Muenzen von NO NAME Zertifizierer handelt es sich um 98% um Problem Muenzen die im Grunde genommen keiner haben moechte. Erschreckende Untersuchungen auf der Deutschen ebay seite habe ergeben, das Verkaeufer / Haendler diese Problematik verstehen und diese Muenzen in ihr Angebot Aufgenommen haben. Auf den U.S.A. ebay seiten ist es seit geraumer Zeit sogar Verboten mit diesen NO NAME Zertifizierer Werbung zu machen...ihr werdet sehen das in diesen Faellen keine Erhaltung oder Name von Zertifizierern auftauchen. Diese Muenzen muessen als nicht Zertifiziert behandelt und Angeboten werden. 

FAZIT:

Wenn Sammler wirklich Spass an ihrem Hobby haben moechten sollten diese auf richtige Qualitaet zurueckgreifen. Ist auch ein viel schoeneres Gefuehl zu wissen das eine Geld Anlage sicher ist...wie seit Urzeiten hat Qualitaet immer ihren Preis und am Ende bekommt man genau das wofuer man auch bezahlt hat...es gibt nicht wirklich Schnaeppchen, wobei, Ausnahmen Bestaetigen die Regel.

Viel Spass beim Qualitaetsbewusstem Sammeln.

Sollte irgendeine Frage aufkommen, die ich jederzeit gerne Beantworten werde, schreibt mir Bitte eine email. (Frage an Verkaeufer)

10.ICG*

ICG ist meistens darauf Beschraenkt Muenzen einzukapseln ohne jedoch eine Qualitaetsbewertung zu machen. Die wohl bekannteste Muenze ist der "GOODACRE" Sacagawea Dollar. Glenna Goodacre ist die Frau, die dieses Motiv fuer die U.S. Muenze entworfen hat. Als Gegenleistung hat sie ihre Praemie in Hoehe von US$5,000.00 in Form von Sacagawea Dollar verlangt. Diese Dollar wurden in einem Aufwendigeren Weg Produziert und von ICG eingekapselt.. Die Muenze ist in der Tat viel schoener als jeder Dollar in Polierter Platte und unter Sammlern sehr begehrt.

Vielen Dank fuers lesen dieses Ratgebers. Ich wollte das schon seit geraumer Zeit loswerden. Mehr Informationen auf .Mein ebay...ueber mich

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden