Yu-Gi-Oh-Karten

Aufrufe 138 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich gebe ihenen einen sehr hilfreichen tipp beim kauf von Yu-Gi-Oh Karten, da zurzeit viele Verkäufer unterwegs sind, welche entweder gefälschte Karten anbieten, was man aber spätestens am scan erkennen kann(s.u.), und Verkäufer, welche eine riesige liste an superteuren karten angeben und auch einen scan mit verlockenden aussichten. Diese Leute wollen damit Geld verdienen, die schlechten ihrer Karten so zu verkaufen, indem sie unter diese Hammerangebote schreiben, dass sie eine Karte "per Zufall" daraus ziehen. Also: immer Artikelbeschreibung genau durchlesen und vor dem mitbieten bei einer solchen "Lotto-Auktion" erstmal überlegen, ob es das Risiko wert ist, für 10-20 euro eine wertlose common/rare-Karte zu ersteigern. Ich hoffe ich konnte helfen :D MfG, moe_flamer (PS: Gefälschte Karten erkennt man daran, dass die Schrift undeutlich gedruckt ist, die karte keine gültige seltenheitsform hat(z.b.goldschrift ohne holobild) oder die Karte einen kompletten holographischen Effekt mit kleinen Sternchen im Hintergrund besitzt.)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden