Yamaha XJ 900

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Nun muß ich doch noch mal einiges zu meiner Yamaha YJ 900 loswerden...auch die Unterhaltskosten sind minimal. Bei mir gerade 100 Euro Haftpflicht und 66 Euro Steuern...pro Jahr!!! Einfach klasse, was mich das gute Stück kostet. Daher nochmals: Wer ein günstiges Motorrad mit Langstreckentauglich sucht ist bei der Yamaha XJ 900 4BB (ab Bj 1992) bestens aufgehoben, soweit es sich um keine "ausgelutschte" Maschine aus vierter oder fünfter Hand handelt. Der Verbrauch ist bei zügiger Fahrweise bei ca. 100 km auf 5 Liter (Super) okay, bei einem Tankvolumen von 21 Litern kommt man da auch weiter als bei anderen kleinen Maschinen. Ich hatte die Maschine auch schon bei 4,5 Liter pro 100 km....da war es nur Landstraße bei ca. 90 km/h.

Lest auch mal meinen anderen Kommentar zu meiner Yamaha XJ 900 hier. Ich kann die Maschine nur empfehlen, ehrlich.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden