Yamaha PSR-Keyboards aus den 80er/90er Jahren

Aufrufe 1.136 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Als Neueinsteiger steht man hilflos vor einer schier grenzenlosen Auswahl an Keyboards. Ich spiele seit vielen Jahren u.a. Instrumente von Yamaha und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Yamaha hat als Marktführer ein großes und gut sortiertes Angebot. Da ich oft von Keyboard-Schülern um Hilfe bei der Wahl des richtigen Instrumentes gebeten werde, möchte ich hier zunächst einige ältere Modelle auflisten, die nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, da die Zeit der Produktion schon länger zurückliegt.

Die ersten Keyboards aus den 80er Jahren haben mit den Keyboards von heute nur noch wenig gemeinsam. Der technische Fortschritt seit dieser Zeit ist enorm. Die neuen Keyboards klingen viel besser. Diskettenlaufwerk und Grafik-Display gab es damals noch nicht. Erst Mitte der 90er Jahre entstanden Modelle, die auch heute noch den Ansprüchen genügen. Aber selbst da hatten einige noch keine Anschlagdynamik (leises/lautes Spiel durch leichtes/festes Anschlagen der Tasten). Solche Instrumente sind für ein ausdrucksvolles und dynamisches Spiel nicht geeignet.

Bei Ebay werden viele neue und alte Keyboards angeboten. Wer sich auf dem Gebiet nicht auskennt, hat ein Problem. Gerade im Fall Yamaha, heißen nämlich fast ALLE Keyboards "PSR" und tragen dahinter eine Zahl. Doch Keyboard ist nicht gleich Keyboard! An der Zahl erkennt der Insider, um welches Modell aus welchem Baujahr es sich handelt.

Wenn Sie ein ordentliches Einsteiger-Instrument kaufen wollen, sollten sie wissen, wann die Keyboards gebaut wurden, damit Sie den technischen Stand der Instrumente bzw. die Qualität des Klanges einschätzen können:

1985:     PSR-50, PSR-60
 
1986:     PSR-11, PSR-21, PSR-6300
 
1987:    PSR-12, PSR-22, PSR-32, PSR-80, PSR-90

1988:    PSR-6, PSR-16, PSR-36

1989:     PSR-27, PSR-37, PSR-47, PSR-2500, PSR-3500, PSR-4500
 
1990:     PSR-2, PSR-28, PSR-38, PSR-48, PSR-4600
 
1991:     PSR-31, PSR-100, PSR-200, PSR-400, PSR-500, PSR-6700
 
1992:     PSR-75, PSR-150, PSR-600, PSR-5700
 
1993:     PSR-210, PSR-310, PSR-410
 
1995:     PSR-215
 
In weiteren Ratgebern werde ich dann die neueren Modelle genauer beschreiben. Falls Ihnen dieser Ratgeber geholfen hat, würde ich mich über ein "JA" freuen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden