Xenon mehr Licht bringt Sicherheit , sehr empfindlich

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer noch länger was von seinem Xenon haben will sollte dies nicht immer EIN- und AUSSCHALTEN sondern sollte es länger wie min. 15min an haben!

Ich kann auch nur JEDEM MENSCHEN EMPFEHLEN, wenn sein Auto die Lichtfahrautomatik hat, und er sich mehr in der Stadt bewegt als auf Landstraße und Autobahn das er dieses Bitte Manuel ausschaltet oder wenn es per DIS nur Deaktivieren lassen kann das er es auch macht! Denn für die Xenonbrenner so wie man es bei allen Neuen Autos sieht ist die TFLA für die Stadt nicht empfehlenswert. Allein schon weil in Städten genügend Tunnel sind, Parkhäuser bla bla bla....da könnte ich jetzt einen Roman schreiben! Was jeder Letztendlich macht bleibt Ihm selber überlassen!

Hier nochmal wichtige Sachen für Leute die nicht so gut Über Xenon(Brenner) bescheid wissen!

Was beeinflusst die Lebensdauer von Xenonlampen negativ?

- häufiges Ein- und Ausschalten (bei jedem Neuzünden lösen sich ein paar Teilchen der Elektroden)

- Einschalten (Zünden) von heißen Lampen (verbrennt farbgebende Zusatztoffe in den Lampen, Folge: Farbverschiebung in Rötliche oder Grünliche)

- Vibrationen

- schlechte Zündgeräte (No-Name)

- Betrieb in falscher Lampenposition

- Beschädigung des Glaskolbens oder einbrennende Fettreste

- Überhitzung durch zu engen Lampeneinbau

- Undichtwerden der Außendichtung oder Versprödung des Entladungsrohres

 

Wie leben meine Xenonlampen am längsten?

 

Am längsten leben Xenonlampen wenn man sie nicht häufiger als drei mal pro Stunde einschaltet und vor dem Neustarten 10-15 Minuten abkühlen lässt. Dann wird mit erheblich geringerer Zündspannung gestartet als bei heißen Lampen (hot restrike), die einen hohen Innendruck aufweisen, was die Elektroden und das Gas schont.

Xenon eine schöne Sache, die die Sicherheit von uns allen im Strassenverkehr auch erhöht, aber ich hoffe dieser Ratgeber ist ein kleiner Hinweis für alle die Xenon haben, damit sie dies auch so lang wie möglich nutzen können.

Quelle: Forum Motortalk

 

 

 

Hoffe damit anderen Usern geholfen zu haben. Nun ja normale Glühbirnen sind halt nicht so Empfindlich, aber es kann Ihnen genau so schnell erleiden, wie den Xenonbrenner obwohl die Viel Empfindlicher sind!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden