Xenon Nachrüsten ohne Tüv ? Hatte kein Problem damit !

Aufrufe 26 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo, ich habe einen Audi 80 Sport Edition und diesen habe ich mit RS2 Hauptscheinwerfer ausgestattet, eine Weile danach baute ich die Scheinwerfer auf Xenon um, was nicht wirklich leicht war. So jetzt kommt das mit dem TÜV, ich hatte immer Panik dass ich durch den Tüv rassle, aber pustekuchen, den Tüv hat dies gar nicht Interessiert, seine Bemerkung dazu " Eine Scheinwerferreinigungsanlage sollte ich aber schon am Auto haben". Also ging die suche weiter nach einer Scheinwerferreinigungsanlge für den Audi, angebaut und nie mehr Probleme mit dem TÜV geschweige denn mit der Polizei gehabt. Xenon muss nicht eingetragen werden, zeig mir ein neues Auto, bei dem im Fahrzeugschein steht " Xenon Eingebaut ?"

Ich wolle dies dann ganz genau wissen und hatte bei TÜV in Hessen angerufen und da bekm ich die Auskunft, wenn das Auto unter BJ 95 sei, benötige ich keine Automatische Stellweitenregulierung. Der TÜV in Hessen hat diese Gutachten, diese man auch dort anfordern kann. Kostenpunkt ca. 25 Euro inkl. Versand. Aber somit zulässig.....

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden