XP auf ALDI MD 96420 installieren

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hatte ebenfalls das Problem, dass mir Vista nicht zusagt. Ich habe das Problem ganz einfach gelöst. Habe von meinem defekten  XP Rechner (ALDI MD 8818) die Recovery Disc genommen und damit über Systemwiederherstellung XP auf mein Notebook installiert. Beim Neustart habe ich dann die Erkennung für die Festplatte im BIOS umgestellt. Dadurch startete XP - natürlich mit etlichen Meldungen zu fehlenden Treibern. Diese XP-Treiber liefert ALDI aber auf der Recovery-Partion des Notebook mit. Nach Installation der Treiber läuft XP ohne Probleme. Das ganze war für mich als Nichtexperte kein Problem. XP direkt von CD zu installieren habe ich nicht versucht, da der oben genannte Weg für mich einfacher war. Die in vielen Foren genannten Probleme mit der Festplatte und den Treibern sind aber mindestens bei diesem ALDI Notebook keine.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden