XBOX 360 HD-DVD Player - Günstiger Einstieg in HD

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe das Laufwerk sein 2 Wochen und bin damit sehr zufrieden.

Es war einfach an die XBOX 360 anzuschließen, einfach USB-Kabel und gut ist. Leider muss das Laufwerk auch noch ans Stromnetz angeschlossen werden, da reicht USB wohl nicht aus. Also langsam hab ich zu viele Kabel an der XBOX hängen, was mich nicht so begeistert.

Hauptsache ist jedoch, dass die Bildqualität das hält, was sie verspricht. Super Schärfe und deutliche Vorteile gegenüber der DVD selbst bei einem kleineren 32 Zoll Fernseher.

Am ehesten wird man die Qualität an den fließenden Farbübergängen sehen, die DVD produziert da leider ein wenig 256-Farben-Effekt, wenn ich das man so sagen darf, dann ist insgesamt der Kontrast und die Farbsättigung besser.

Auf den zweiten Blick und erst recht beim  direkten Vergleich mit der DVD sieht man die Schärfe. Es ist schon überwältigend, was da an Bildqualität geboten wird. Auch wenn man direkt vor dem Fernseher hockt, wird man keine Unschärfen sehen, bei PAL-TV muss ich schon 3m weg, damit ich das Bild ohne Unschärfen genießen kann. Dabei muss ich erwähnen, dass die XBOX per VGA-Kabel angeschlossen ist. Manche schwören darauf, dass das die beste Anschlussart ist, das der LCD pixelgenau angesteuert wird, wie ein Computermonitor. HDMI fällt bei mir flach, da eich den DD-Ton nicht abgreifen kann (AV-Receiver).

Leider Produziert die XBOX 360 Lüftergeräusche, das ist bekannt. Dazu gesellen sich jedoch auch Laufwerkgeräusche des HD-DVD-Laufwerkes. Mich stört es nicht, in leisen Szenen sind diese jedoch deutlich hörbar.

Da das Laufwerk nicht Stand-Alone verwendet werde kann, sondern nur mit der XBOX oder PC, ist der Energieverbrauch recht hoch: die XBOX 360 macht da schon alleine 160 Watt ohne Spiel (sonst noch mehr).

Die Fernbedienung liegt gut in der Hand, ist beleuchtet und steuert auch den PC. Leider ist der Aktionswinkel sehr eng.

Insgesamt kann ich zum Preis von 10 Euro nicht meckern. Selbst für 49 Euro ist das Laufwerk ein Schnäppchen. Und solange es sehr günstige HD-DVDs gibt, kommt BlueRay für mich nicht in Frage.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden