Wunder werden beachtet!

Aufrufe 37 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Werde nun mehr Texte über Wunder verfassen!

Warum?

Schrieb ich noch vor 2 Tagen diesen

Warnungsratgeber

mit dem Hinweis, dass hier gelogen und betrogen wird nur um Ziele zu erreichen, die mit einer Ratgeberseite nicht zu vereinbaren sind, muss ich feststellen, wieviel Interesse ein solcher Ratgeber anscheinend zeigt. Sieht man sich die Leseranzahl an, die nach 2 Tagen bei über 10 000 Lesern liegt frage ich mich, wollen die Leute über Wunder lesen, oder beweist das (die über 10 000 Leseklicks):  an der Geschichte könnte etwas Wahres dran sein und ich mache die Verantwortlichen sehr nervös. Über Manipulationen möchte ich den Leser nun nicht mehr langweilen, denn wenn das keine Manipulation ist, was dann?

 

Angst!

Anscheinend versetze ich diese Gruppe in eine solche. Alle Anschuldigungen, die ich hier:

Die magische Zahl

nannte, bleiben wie ein Wunder aus. Keine Ratgeber dieser Gruppe erscheinen. Keine künstlich erzeugten "Neulinge" erscheinen auf der Bildfläche und werden mit ebendieser Zahl beklickt. Sehr erstaunlich!

Genauso erstaunlich, wie die 10 000 Leser innerhalb von 2 Tagen!

 

Oh, Wunder!

Nein, das hat leider nichts mit Wunder zu tun, denn es ist genau die Beeinflussung dieser Gruppe, die ich bereits beschrieben hatte. Natürlich kann diese Gruppe es sich nicht gefallen lassen, dass irgendjemand sie in den Dreck zieht. Es wird wohl ein Ausschlussverfahren gegen mich geben. Diese Gruppe wird alles versuchen, mich mundtod zu machen, um danach das gleiche Spiel wieder auf zu nehmen. Geschäfte, die niemandem Schaden. Eben doch! Wer jahrelang Ratgeber schrieb, Testberichte uneigennützig veröffentlichte und dann durch maffiaähnliche Art und Weise niedergemacht wird, von dieser Seite vertrieben, verleumdet, durch den Kakao gezogen wird, der hat zumindest das Recht, das der Allgemeinheit aufzuzeigen.

Lernen wir!

Denn die Moralapostel werden ihr Schwert gegen mich einsetzen. Mich vertreiben, um mich dann im gleichen Atemzug noch einmal negativ da stehen zu lassen. Wie ich zuvor schon mehrmals schrieb:

Deutsche Geschichte wiederholt sich. Selbsternannte Propheten werden versuchen die Massen zu beeinflussen und keiner will es sehen, bis es zu spät ist!

Daher hoffe ich auf ein Wunder!

Seien wir weiterhin wachsam und halten die Augen offen!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden