Works (mehr oder weniger) with Windows Vista

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich musste irgendwann feststellen, dass mein Laptop keinen SPDIF Ausgang besitzt. Also dachte ich mir, man könnte mit einer externen Soundkarte weiterkommen, um Filme mit AC3 Sound auf der Heimanlage im schönen 5.1 Klang zu erleben.
Auf der Packung der Soundkarte steht "Works with Windows Vista". Dieser Satz ist leider nur teilweise richtig. Wenn man bei Internet Kaufhäusern einmal schaut, was am häufigsten mit der Soundkarte zusammen gekauft wird, dann stellt man fest, dass dies ein Lichtwellen-Leiter-Kabel ist, oder wie man umgangssprachlich sagt, ein "optisches Kabel". Leider werden alle Windows Vista Benutzer nicht viel Spaß damit haben, denn fängt man nach langem verzweifelten Ausprobieren an zu suchen wo der Hase im Pfeffer liegt, kommt man auf folgende Aussage seitens Terratec: "Wenn Sie die Aureon an einen PC mit Windows Vista anschliessen, wird automatisch ein generischer USB Audio Treiber installiert. Damit lässt sich die Box fast ohne Einschränkungen nutzen, nur eine AC3 Ausgabe über den optischen SPDIF Anschluss funktioniert derzeit noch nicht."
"Derzeit" ist mittlerweile schon ziemlich lange her doch die Situation ist immer noch Status Quo.
Somit ist die Karte absolut nicht zu empfehlen. Works with Windows Vista ist hier eher eine Täuschung des Käufers. Mein Rat: Als Vista Nutzer, finger von der Karte lassen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden