Worauf man beim Kauf von Feuerwehr-Antiquitäten achten muss

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Worauf man beim Kauf von Feuerwehr-Antiquitäten achten muss

Die Feuerwehr ist eine der ältesten Organisationen in Deutschland. Sie blickt auf eine lange Tradition zurück und war zu allen Zeiten hoch angesehen. Deshalb gibt es noch heute viele Gegenstände, die von Interessierten und Sammlern gekauft werden. Gerade eBay hilft den Sammlern aus und bietet ein breites Sortiment an Antiquitäten günstig an.
Sammlerstücke aus dem Bereich der Feuerwehr zählen zu den am meisten gekauften Artikeln. Dabei ist das Angebot sehr vielseitig, denn es gibt Artikel aus allen möglichen Zeiten, von allen möglichen Orten und in unterschiedlichstem Zustand. Während Artikel von Sammlern oder Organisationen meist sehr gut erhalten sind, weisen Dachbodenfunde von Privathaushalten oft erhebliche Mängel auf. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um nach den Artikeln in Ruhe zu suchen, können Sie durchaus die eine oder andere positive Überraschung erleben.
Achten Sie aber nicht nur auf den Zustand der Antiquitäten, sondern auch darauf, ob die Sachen Originale sind. Denn wie überall gibt es auch bei den Feuerwehr-Antiquitäten Fälschungen. Um diese zu erkennen, sollten Sie prüfen, ob die angebotenen Artikel zum realgeschichtlichen Umfeld passen. Stellen Sie sich beispielsweise folgende Fragen: War eine bestimmte Uniform zu dieser Zeit wirklich aktuell? Gab es eine gewisse Pumpe zu der angegebenen Zeit wirklich? Hier ist Ihr Fachwissen gefragt, das Sie sich auch in entsprechender Fachliteratur aneignen können.

Die Feuerwehr als beliebte Hilfsorganisation

Die Feuerwehr ist die wohl älteste und bekannteste Hilfsorganisation in Deutschland. Zu ihren Aufgaben gehören das Löschen von Bränden, die Hilfe bei Unfällen jeglicher Art sowie die Hilfe bei Überschwemmungen oder ähnlichen Ereignissen. Grob kann man sagen, dass die Feuerwehr immer dann Hilfe leisten muss, wenn Menschen, Tiere oder Wertgegenstände zu retten bzw. zu schützen sind oder geborgen werden müssen. Oberste Aufgabe ist allerdings seit jeher die Rettung des Menschen.
Die Feuerwehr gibt es schon seit vielen Hundert Jahren. So geht ihre Gründung bis in die Römerzeit zurück. Schon damals wurde die Hilfe bei Bränden als notwendig angesehen. Da gerade in der damaligen Zeit viele Gebäude aus leicht brennbaren Materialien wie Holz bestanden, bildeten sich freiwillige Feuerwehren, um im Notfall schnell Hilfe leisten zu können. Allmählich setzten sich gegen Ende des 16. Jahrhunderts dann auch die Berufsfeuerwehren durch. Sowohl Antiquitäten der freiwilligen Feuerwehr als auch Antiquitäten von Berufsfeuerwehren können Sie bei eBay kaufen.
Wie in jeder Organisation, gab es auch innerhalb der Feuerwehr eine bestimmte Hierarchie bzw. Rangordnung. Zudem bekam jeder Feuerwehrmann in einer Mannschaft einen bestimmten Posten zugeteilt. So gab es damals etwa Nachtwächter, die des Nachts auf Feuertürmen über eine Siedlung wachten und darauf achteten, dass keine Feuer entstanden oder ein brennendes Gebäude kein weiteres entfachte. Dementsprechend gibt es auch aus dieser frühen Zeit der Feuerwehrgeschichte verschiedene Uniformen, Abzeichen und Siegel, die Sie heute bei eBay erwerben können.

Handpumpen, Feuerspritzen, Motorspritzen

Auch bei den Ausstattungsstücken der Feuerwehr gibt es Unterscheidungen je nach geschichtlichem Hintergrund. So wurde erst im 17. Jahrhundert der Schlauch erfunden und ersetzte als Löschwerkzeug den ineffizienten Eimer. Bis ins 20. Jahrhundert hinein wurden Handpumpen oder Feuerspritzen zum Löschen verwendet. Als schließlich der Verbrennungsmotor erfunden wurde, verbesserte sich die Ausrüstung der Feuerwehr noch einmal erheblich. Motorspritzen wurden eingesetzt und selbstfahrende Fahrzeuge erleichterten die Arbeit der Feuerwehrmänner erheblich. All diese verschiedenen Ausrüstungsgegenstände wie Pumpen oder Fahrzeuge können Sie bei eBay käuflich erwerben.
on diesen neueren Zeiten der Feuerwehrgeschichte gibt es natürlich auch Urkunden, Siegel oder Abzeichen. Die Erfindung des Fotoapparates gegen Ende des 18. Jahrhunderts hatte zudem eine wichtige Bedeutung für die heutigen Antiquitäten der Feuerwehr. Denn so wurde es möglich, dass von der Arbeit der Feuerwehr, von Feuerwehrgruppen und Einsatzgeräten wertvolle Aufnahmen gemacht werden konnten. Zwar ist nur ein Teil dieser Aufnahme erhalten geblieben, doch liefern sie uns wichtige Hinweise über die Arbeit und Ausstattung der Feuerwehr in der Vergangenheit.

Welche Arten von Feuerwehr-Antiquitäten kann man kaufen?

Zu den gängigsten Antiquitäten der Feuerwehr zählen mit Sicherheit die technischen Geräte, die damals benutzt wurden. Alte Feuerlöscher, Pumpen oder Leitern zählen zu beliebten Ausrüstungsgegenständen unter Sammlern. Aber auch Helme, Stiefel oder sonstige Kleidungsstücke sind beliebte Antiquitäten. Sie sind zudem besonders wertvoll, wenn die Stücke nach all den Jahren noch in hervorragendem Zustand sind.
Eine andere Art von Feuerwehr-Antiquitäten sind Urkunden, Bücher und andere schriftliche Unterlagen. Auch Miniaturfiguren oder -fahrzeuge sind gern gesammelte Artikel. Vor allem handsignierte Werke sind bei Sammlern beliebt und ebenfalls bei eBay erhältlich.
Auch in anderen Berufen wurde die Feuerwehr thematisiert. So war sie ein beliebtes Darstellungsobjekt in der Zimmerei oder der Töpferei. Feuerwehrmotive finden sich deshalb auch auf alten Krügen, Töpfen oder Möbelstücken.

Feuerwehr-Spielzeug

Eine Besonderheit unter den Antiquitäten der Feuerwehr ist das sogenannte Feuerwehr-Spielzeug. Dieses Spielzeug weist beinahe eine eigene Geschichte auf, war aber zu jeder Zeit eng mit den entwicklungsgeschichtlichen Änderungen innerhalb der Feuerwehr verbunden. So wurde es immer nach den Vorbildern der realen Feuerwehr hergestellt: Puppen von Feuerwehrmännern wurden mit aktuellen Anzügen ausgestattet und Feuerwehrfahrzeuge wurden den aktuell eingesetzten Feuerwehrfahrzeugen nachempfunden. Auch Spielzeugschläuche, Spielzeugwasserpumpen oder Kinderhelme wurden so gestaltet, wie es die aktuell reale Feuerwehr hergab.
Deshalb sind auch die Spielzeuge, welche die Feuerwehr thematisieren, heute zu beliebten Antiquitäten geworden, die Sie bei eBay kaufen können.

Technische Feuerwehrgeräte kaufen

Viele technische Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr sind bei eBay erhältlich. So können einstige Feuerlöscher, alte Pumpen, gebrauchte Schläuche oder besondere Leitern im Internet erworben werden. Aber auch Sprungrettungsgeräte oder spezielle Auffangbehälter sind für interessierte Käufer zu finden. All diese Gegenstände brauchen Feuerwehrmänner jetzt und waren auch in vergangenen Zeiten für ihre Arbeit notwendig.

Antiquarische Feuerwehrausrüstung ist nicht zum Gebrauch gedacht

Sie sollten jedoch beim Kauf von antiquarischen technischen Feuerwehrgeräten darauf achten, in welchem Zustand Sie die Geräte erwerben. Auf keinen Fall sollten Sie diese Geräte mit der Absicht erwerben, sie in Zukunft einmal zu benutzen. Dies ist gefährlich und zudem teilweise verboten. Vor allem zum Sammeln und Ausstellen, zum Aufzeigen der zeitlichen Entwicklung dieser Geräte oder für Demonstrationsecke können antiquarische technische Feuerwehrgeräte gekauft werden.
Des Weiteren sollten Sie vor dem Kauf solcher Geräte darauf achten, von wem Sie diese Geräte erwerben. Kaufen Sie grundsätzlich nur von vertrauenswürdigen Personen oder Händlern. Gerade bei alten Feuerlöschern sollten Sie aus Sicherheitsgründen auf zertifizierte Verkäufer setzen. Sehen Sie sich vor einem Kauf den Zustand eines Gerätes genau an und seien Sie sich über eventuelle Wartungsarbeiten im Klaren. So müssen vor allem alte Pumpen und Spritzen aufgrund ihres Materials des Öfteren gewartet werden. Einen echten Sammler sollte dies aber nicht abschrecken, denn technische Feuerwehrgeräte gelten als echte Antiquitäten.

Sonstige Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr

Viele historische Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr sind bei eBay erhältlich. Egal ob Helme, Jacken oder Stiefel. Sie sollten jedoch beachten, dass es sich bei einigen dieser Angebote um Feuerwehrausrüstung handelt, die noch in Benutzung ist oder für die Weiterbenutzung bestimmt ist. So ist es oftmals recht schwierig, aus den zahlreichen Angeboten die echten Antiquitäten herauszufiltern. Sehen Sie bei den Angeboten deshalb genau hin, um Fehlkäufe zu vermeiden.
Auch die Hilfsmittel eines Feuerwehrmannes zählen zur Ausrüstung. Hierzu gehören Gürtel, Signalhörner oder Schutzmasken. Da die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes ganz speziell für die hohen Anforderungen an seine Arbeit zugeschnitten wurde, sind auch die Ausrüstungsgegenstände von besonderer Qualität. Nur so konnten die Männer im Einsatz Schutz vor den vielfältigen Gefahren wie Atemgifte oder hohe Temperaturen bekommen. In allen Epochen hatte die Feuerwehr unterschiedliche Ausrüstungsgegenstände. Diese orientierten sich meist an den politischen und sozialen Vorgaben einer Zeit.
Während zu Beginn der Geschichte der Feuerwehr lediglich eine Uniform zur Ausrüstung gehörte, hat die Ausrüstung im Laufe der Zeit noch viele Accessoires hinzu bekommen. Achten Sie deshalb beim Kauf von antiquarischen Feuerwehrgegenständen in Bezug auf die Ausrüstung darauf, dass die Informationen im Angebot mit den historischen Informationen zu einem Gegenstand übereinstimmen. So können Sie ganz leicht Fälschungen von Originalen unterscheiden. Wichtig ist auch, aus welchem Nachlass Sie Gegenstände der Feuerwehr erwerben. So sind Ausrüstungsgegenstände aus dem Nachlass von Museen oft in besserem Zustand als gebrauchte Feuerwehrkleidung von privaten Sammlern.

Auch Souvenirs der Feuerwehr sind erhältlich

Bei eBay gibt es auch unzählige historische Souvenirs der Feuerwehr zu kaufen. Neben alten Urkunden, Büchern oder Unterlagen sind es besondere Figuren, Miniaturfahrzeuge oder auch Fotos, die das Herz jedes Sammlers höher schlagen lassen. Vor allem alte historische Fotos von Feuerwehrmännern im Einsatz oder in der Gruppe sind bei Sammlern sehr beliebt. Da diese Aufnahmen oft sehr alt und daher selten sind, lassen sich mit ihnen auch entsprechend hohe Preise erzielen.
Sie sollten daher beim Kauf von Feuerwehr-Souvenirs Geduld haben und sich in Ruhe ein passendes Angebot aussuchen. Beliebt und heiß begehrt sind auch Figuren des Schutzpatrons der Feuerwehr, des Heiligen Sankt Florian. Dieser soll zur Zeit des 3. Jahrhunderts gelebt und sich für die Kranken, Schwachen und Armen eingesetzt haben. In diesem Bereich können Sie noch echte Raritäten erhalten, da manche verkäufliche Figuren bereits mehrere Hundert Jahre alt sind. Achten Sie bei solch alten Figuren oder Statuen auf entsprechende Siegel und Zertifikate, die die Echtheit garantieren.
Des Weiteren gibt es auch noch Zeitungen und Zeitschriften, die sich in vergangenen Zeiten mit der Feuerwehr beschäftigten. Auch diese Materialien sind heiß begehrt, da Zeitungen und Zeitschriften immer nur in bestimmten Auflagen gedruckt werden. Der Preis richtet sich hier nach den gedruckten Exemplaren, aber auch nach dem Alter der Druckerzeugnisse.
Generell gilt bei Souvenirs der Feuerwehr wie bei allen anderen Antiquitäten auch: Je älter ein Gegenstand ist, desto wertvoller ist er, wenn er in entsprechend gutem Zustand ist.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden