Worauf es bei der Auswahl von Herrenstiefel ankommt

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wie man modische Stiefel für Herren auf eBay findet

Stiefel für Herren zu unterschiedlichen Anlässen

Die Anlässe, zu denen Stiefel für Herren getragen werden, sind nahezu unerschöpflich. Deswegen gibt es eine ungeheuer große Anzahl an Stiefeln für Herren, um diesen vielfältigen Einsatzgebieten gerecht zu werden. Hierzu zählen zum Beispiel Stiefel für den Outdoorbereich, Sportstiefel, Winterstiefel, Arbeitsstiefel, Gummistiefel und viele mehr. Bei der Auswahl der geeigneten Stiefel kommt es neben den Materialien vor allem auf Farbe und Design sowie auf die Verschlussart an. In diesem Ratgeber lernen Sie die gängigsten Arten von Stiefeln für Herren kennen. Sie erfahren, welche Eigenschaften die einzelnen Modelle besitzen und worauf es beim Kauf ankommt. Die hier aufgeführten Informationen bieten Ihnen eine optimale Orientierung in der Welt der Herrenstiefel und erleichtern Ihnen somit Ihre Kaufentscheidung. Jetzt Stiefel günstig und schnell bei eBay kaufen!

Verschiedene Arten von Stiefeln für Herren

Für nahezu jeden Lebensbereich werden die passenden Stiefel für Herren angeboten. Je nach Einsatzgebiet müssen diese elegant, sportlich und praktisch sein. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die gängigsten Arten:

Winter- und Schneestiefel

Winter- und Schneestiefel zeichnen sich durch ein warmes, angenehmes Innenfutter aus. Die Füße müssen effektiv vor Schnee und Kälte geschützt sein. Zudem benötigen solche Stiefel eine rutschfeste Sohle mit einem relativ tiefen Profil, damit das Gehen auf Schnee und Eis keine Gefahr darstellt. Nicht zuletzt besteht die Oberfläche solcher Schuhe meist aus einem wasserabweisenden Material. So sind die Füße selbst bei starkem Regen oder Schneefall bestmöglich geschützt.

Wander- und Outdoorstiefel

Wander- und Outdoorstiefel zeichnen sich dadurch aus, dass sie bis über den Knöchel reichen. Hierdurch stützen sie den Fuß und verhindern ein Umknicken beim Wandern und hieraus resultierende Verletzungen. Des Weiteren müssen solche Stiefel sehr atmungsaktiv sein, damit sich die Füße beim Wandern nicht übermäßig erhitzen. Eine robuste Sohle und ein widerstandsfähiges Obermaterial sind wichtig, um mit unebenen Untergründen und durch Regen und Schlamm verursachten Verunreinigungen widerstehen zu können. Solche Schuhe sind fast ausschließlich mit Schnürverschluss zu haben, weil nur ein solcher die Stiefel fest genug am Fuß hält.

Bikerstiefel

Bei Bikerstiefeln kommt es insbesondere auf deren Länge an. Diese Stiefel reichen nämlich meist bis über die Wade, um beim Motorradfahren einerseits vor Kälte zu schützen und andererseits die Gefahr ernsthafter Verletzungen bei Stürzen zu verhindern. Immer häufiger werden Bikerstiefel jedoch auch zur Alltagskleidung getragen. Hierbei kommen sie vor allem als Ergänzung zu einem Outfit im Vintage-Stil zum Einsatz. Nicht zuletzt zeichnen sich solche Modelle durch eine Vielzahl an Verschlüssen oder ausgefallenen Reißverschlüssen aus.

Gummistiefel

Gummistiefel sind glatte, leicht zu reinigende Schuhe. Sie dienen bei schlechtem Wetter und auf matschigem Gelände dazu, die Beine trocken und sauber zu halten. Solche Stiefel müssen eine rutschfeste Sohle mit einem hochwertigen Profil besitzen, damit der Träger nicht ausrutschen oder im Matsch stecken bleiben kann. Unterschiedliche Gummiarten sorgen für hohe Widerstandskraft und ein angenehmes Tragegefühl bei den Gummistiefeln. Nicht zuletzt ist es ein Qualitätsmerkmal solcher Schuhe, dass sie sich besonders leicht reinigen lassen.

Cowboystiefel

Cowboystiefel oder Westernstiefel sind speziell auf das Reiten zugeschnittene Schuhe. Sie weisen eine eigene Form auf, die sie von anderen Stiefeln unterscheidet. Typisch für Cowboystiefel ist, dass sie als Obermaterial stets ein sehr starkes und hochwertiges Material aus Leder besitzen und dass die Sohle relativ dünn ist. Hierdurch soll der Umgang mit den Steigbügeln erleichtert werden. Der Schaft solcher Stiefel variiert je nach Träger, ist in den meisten Fällen jedoch stark verziert. An einigen Modellen sind zudem Sporen zu finden.

Arbeitsstiefel

Arbeitsstiefel dienen in erster Linie der Sicherheit beim Arbeiten. Sie haben häufig eine verstärkte Spitze, damit die Füße geschützt sind, selbst wenn einmal etwas Schweres auf sie fällt. Häufig bestehen solche Stiefel aus Gummi oder Leder, da sich diese Materialien relativ leicht reinigen lassen. Zudem besitzen viele Arbeitsstiefel thermoplastische Eigenschaften, um das Arbeiten unter heißen oder kalten Bedingungen gewährleisten zu können. Nicht zuletzt besitzen zahlreiche Arbeitsstiefel eine durchtrittsichere Sohle, damit keine Glasscherben oder Nägel den Fuß verletzen können.

Armeestiefel

Immer mehr entwickeln sich Armeestiefel auch im Freizeitbereich zu gern getragenen Schuhmodellen. Es handelt sich bei solchen Stiefeln um ausgesprochen schwere und stabile Schuhe aus Leder. Sie sind extrem wasserabweisend und können selbst in unwegsamem Gelände und bei sehr schlechtem Wetter getragen werden. Sie besitzen meist ein tiefes Profil und eine rutschfeste Sohle und schützen die Füße vor großer Kälte. Es gibt allerdings auch atmungsaktive Modelle, die von der Armee zum Beispiel bei Einsätzen in den Tropen genutzt werden. Nicht zuletzt zeichnet Armeestiefel meist ein Innenfutter aus Leder aus, das den Tragekomfort erhöht und für mehr Laufeffizienz sorgt.

Stiefel zu feierlichen Anlässen

Nicht zuletzt werden Herrenstiefel bei feierlichen Anlässen bevorzugt getragen. Hierbei kommen vor allem Modelle aus glattem Leder zum Einsatz. Diese sind schwarz oder braun und reichen in der Regel bis zur Wade. Neben feierlichen Anlässen wie Hochzeiten und Geburtstagen im privaten Bereich setzen sich solche Stiefel immer mehr auch im Businessbereich bei Kundengesprächen durch, da sie persönlich und volksnah wirken. Wichtig ist, dass die Stiefel zu Ihrem Outfit passen und dieses abrunden und Sie darin trotz aller Nähe zum Kunden seriös und kompetent wirken.

Materialien von Stiefeln für Herren

Je nach Art der Stiefel für Herren werden unterschiedliche Materialien verarbeitet. Bei eleganten Schuhen und Modellen für den Alltag wird in den meisten Fällen Leder verwendet. Dieses sieht besonders schick und vornehm aus, bietet einen ausgezeichneten Tragekomfort und garantiert eine hohe Widerstandsfähigkeit bei einer Vielzahl von Belastungen. Bei Arbeitsstiefeln und Gummistiefeln kommen zudem zahlreiche Arten von Gummi zum Einsatz. Dieses Material lässt sich ausgesprochen gut reinigen und geht auch bei schwierigen Arbeitseinsätzen nicht kaputt. Zu unterscheiden ist jedoch zwischen dem Obermaterial der Herrenstiefel und dem Innenfutter. Während es im Außenbereich vor allem um Robustheit und Widerstandskraft geht, sollte der Innenbereich sich gut anfühlen und übermäßige Hitze und Kälte gleichermaßen verhindern. Deswegen bestehen Stiefel für Herren nahezu niemals aus nur einem Material, stattdessen kommen verschiedene Stoffe zum Einsatz.

Farben und Designs bei Stiefeln für Herren

Die Farbe und das Design von Herrenstiefeln hängen maßgeblich vom Trageanlass ab. So sind bei feierlichen Anlässen vor allem schwarze und braune Modelle sehr beliebt. Auch beim Trekking oder im Outdoorbereich werden dunkle Farbtöne bevorzugt getragen, weil diese nicht sonderlich auffällig sind und sich leichter reinigen lassen. Helle Töne von Weiß bis Beige dienen vor allem modischen Zwecken und kommen in der Alltagskleidung verstärkt vor. Das Design unterscheidet sich je nach Art der Stiefel. So besitzen Cowboystiefel zum Beispiel reichliche Verzierungen und werden gelegentlich mit Fransen versehen, während Gummistiefel immer sehr schlicht gehalten sind und vor allem Wert auf praktische Eigenschaften legen. Neben dem Trageanlass spielt Ihr persönlicher Geschmack eine Rolle, wenn es darum geht, das ideale Design für Ihre Herrenstiefel zu finden.

Verschlussarten bei Stiefeln für Herren

Stiefel für Herren werden auf verschiedene Weisen verschlossen. Bei Wander- und Outdoorschuhen gibt es fast ausschließlich Modelle mit Schnürverschluss zu kaufen. Diese lassen sich sehr fest verschließen und sorgen somit für einen idealen Halt am Fuß.

Demgegenüber sind Stiefel im Freizeitbereich häufig mit Schnallen versehen. Diese lassen sich mithilfe einer Nadel verschließen und sind aus modischer Sicht ein größerer Blickfang als Schnürsenkel. Allerdings kostet das Öffnen und Schließen solcher Verschlüsse ein wenig Zeit und die einzelnen Schnallen wollen gepflegt werden, damit sie stets glänzen. Seltener sind hingegen Stiefel für Herren mit Reißverschluss. Diese bieten vor allem praktische Vorteile und sind in der Alltagskleidung zu finden. Nicht zuletzt gibt es einige wenige Stiefel mit Klettverschluss. In vielen Fällen wird jedoch komplett auf einen Verschluss verzichtet und der Schuh wird durch seinen langen Schaft am Fuß gehalten.

Hersteller von Herrenstiefeln

Sie haben bei Herrenstiefeln die Möglichkeit, sich für eine Vielzahl von Herstellern zu entscheiden. Bekannte Marken, die solche Schuhe anbieten, sind unter anderem Timberland, Sendra, Converse und Birkis. Bei deren Modellen stehen vor allem Qualität und Zuverlässigkeit im Vordergrund. Wenn es Ihnen hingegen um günstige Preise geht, sind No-Name-Anbieter vermutlich die richtige Wahl für Sie. Bei diesen bekommen Sie Stiefel für Herren zu günstigen Preisen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Stiefel solcher Anbieter Ihren Ansprüchen an Qualität und Tragekomfort gerecht werden. Sehr nützlich ist es, wenn Sie jemanden kennen, der bereits Erfahrungen mit einer bestimmten Marke gemacht hat, um zu sehen, welche Stiefel für Herren sich im Alltag bewähren.

Kaufkriterien bei Stiefeln für Herren

Bei Stiefeln für Herren kommt es auf die richtige Größe an. Die Stiefel dürfen weder zu eng noch zu groß sein, weil Sie sich sonst beim Laufen schnell Blasen und wunde Füße zuziehen. Des Weiteren spielt der Trageanlass eine entscheidende Rolle. Im Freizeitbereich sind andere Stiefel besser geeignet als beispielsweise im Businessbereich. In Sachen Design haben Sie unter anderem die Auswahl zwischen runden und eckigen Spitzen, verschiedenen Materialien sowie vielfältigen Farben. Wichtig ist, dass die von Ihnen gewählten Stiefel zu Ihrem Stil passen und dass Sie sich in diesen wohlfühlen. Sehr zu empfehlen ist, dass Sie auf Qualität setzen, um möglichst lange Freude an Ihren Stiefeln zu haben. Das bedeutet jedoch nicht, dass derartige Schuhe unbedingt teuer sein müssen. Mit einem ausgiebigen Preisvergleich finden Sie nämlich mit großer Sicherheit die idealen Stiefel zum günstigen Preis.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden