Worauf Sie beim Kauf von Kugelbahnen aus Holz achten müssen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Worauf Sie beim Kauf von Kugelbahnen aus Holz achten müssen

Die Motorik gilt als wichtiger Baustein in der Entwicklung eines jeden Menschen. Ohne diese würde es uns nicht gelingen, Gegenstände sicher zu greifen und zu halten. Zudem wäre unser Gang unsicher und die Körperhaltung nicht der Entwicklung entsprechend.
Bereits im Kleinkindalter kann die Motorik mit recht einfachen Mitteln spielerisch geschult werden. Besonders die Feinmotorik und die Auge-Hand-Koordination ist in diesem Zusammenhang wichtig.

Für das spielerische Erlernen von einer altersgerechten Motorik eignen sich Kugelbahnen hervorragend. Sie garantieren einen hohen Spaßfaktor und schulen neben der Motorik und der Auge-Hand-Koordination auch die Konzentration und die Kreativität.
Viele Kugelbahnen werden aus Holz hergestellt. Welche unterschiedlichen Möglichkeiten es bei Kugelbahnen gibt und was bei deren Einkauf beachtet werden sollte, soll dieser kleine Einkaufsführer von eBay aufzeigen.

Die unterschiedlichen Arten von Kugelbahnen aus Holz

Jeder dürfte schon einmal eine Kugelbahn gesehen haben. Auch wenn es diese vielleicht noch nicht im eignen Haushalt gibt, so findet man die unterschiedlichsten Ausführungen bei Kinderärzten, in Kindergärten, in den Spielecken der Ämter und öffentlichen Einrichtungen sowie in den Frühfördereinrichtungen.
Ein Großteil der Kugelbahnen wird aus Holz gefertigt. Dieses Material garantiert eine hohe Stabilität und sorgt dafür, dass das Kind ein sicheres Spielgerät bekommt. Bei einer guten Verarbeitung hält eine Kugelbahn aus Holz viele Jahre und ist somit immer eine Investition in die Zukunft. Neben den Modellen aus Holz gibt es aber auch Kugelbahnen, die aus Kunststoff oder aus Metall gefertigt wurden.

Verschiedene Formen und Ausführungen von Kugelbahnen

Viele Kugelbahnen sind in ihrer Form variabel. Sie können auf unterschiedliche Weise aufgebaut werden und garantieren so immer wieder neuen Spielspaß. Andere Kugelbahnen haben hingegen einen festen Aufbauplan und funktionieren nicht, wenn man diesen nicht einhält. Dies bezieht sich hauptsächlich auf die Bahnen, die mit unterschiedlichen Ebenen arbeiten. So gibt es Kugelbahnen, die aus 4 Ebenen bestehen.
Andere wiederum weisen 5 Ebenen oder sogar 10 Ebenen auf. Je höher die Kugelbahn, umso größer auch der Spaß, wenn die Kugel oder ein anderes passendes Teil die Bahn hinunterrollt. Viele Kinder spielen gerne zu zweit oder zu dritt mit der Kugelbahn. So lassen sich kleine Rennen veranstalten, bei denen die unterschiedlichsten Fahrzeuge, Murmeln oder Bälle die Bahn hinuntergerollt werden.
Die Kinder lernen so auf spielerische Art und Weise etwas über Trägheit und Geschwindigkeit. Warum sind die Murmel und das Auto schneller als der Ball? Und warum kommt das Auto schneller in Schwung als die Murmel?

Motorikschleifen – die kleine Schwester der Kugelbahn

Motorikschleifen und Kugelbahnen unterscheiden sich hauptsächlich dadurch, dass bei der Kugelbahn, die Kugeln lose sind, während bei Motorikschleifen immer eine feste Verbindung zwischen dem Objekt an sich und den Kugeln bzw. Klötzchen besteht.
Motorikschleifen werden in unterschiedlichen Größen angeboten und sprechen hauptsächlich die Auge-Hand-Koordination des Kindes an. Indem das Kind die Kugel durch das Labyrinth führt, muss es sehr genau schauen, welchen Weg es einschlagen und wie die Kugel gedreht werden muss, um ans Ziel zu kommen. Für Erwachsene haben solche Spiele oftmals nur einen geringen Reiz, da sie die Situation schnell erkennen und die Kugel auch schnell durch das Labyrinth bewegen können.
Ganz anders sieht dies bei Kleinkindern aus. Für sie ist das Führen der Kugel mit viel Anstrengung und das Gelingen der Aufgabe immer mit viel Freude verbunden. Kinder in diesem Alter sind noch sehr ehrgeizig. Sie probieren alles so lange aus, bis es klappt. Eine Eigenschaft, die man so lange wie nur möglich fördern sollte. Denn spätestens mit der Schulzeit lässt sie nach und man muss das Kind immer wieder animieren, an einer Sache dranzubleiben und nicht gleich aufzugeben.

Welche Kugelbahn für welches Alter?

In der Regel beginnt man ab dem 3. Lebensjahr mit einer Kugelbahn. Das Kind ist dann soweit in seiner Entwicklung, dass es nicht mehr alles in den Mund steckt. Trotz alledem sollte man in diesem Alter mit einer Kugelbahn beginnen, die mit großem Zubehör auskommt. Zudem sollte die Bahn fest montiert sein. Das Kind kann die Bahn in diesem Alter noch nicht selbst aufbauen und verändern. Eine aufwendige Bahn, die man erweitern, umbauen und anpassen kann, ist deshalb noch nicht von Nöten

In solch eine Kugelbahn kann man investieren, wenn das Kind das 5. Lebensjahr erreicht hat. Es ist in seiner Entwicklung dann soweit, dass es bereits Dinge zusammensetzen kann und über eine Konzentrationsspanne verfügt, die ein Aufbauen der Bahn ermöglicht. Die Einzelteile der Kugelbahn sowie das Zubehör können kleiner und filigraner ausfallen.

Das Zubehör für eine Kugelbahn

Nicht nur Kugeln können auf der Bahn für Freude sorgen. Auch kleine Fahrzeuge, Tiere oder Bauklötze können sich ihren Weg ins Ziel bahnen. Die unterschiedlichen Teile haben einen ganz entscheidenden Vorteil: Sie zeigen dem Kind spielerisch, in welchem Verhältnis Geschwindigkeit, Größe, Gewicht und Trägheit zueinanderstehen. Auf eBay lassen sich viele unterschiedliche Zubehörteile finden und kaufen. Beim Kauf muss darauf geachtet werden, dass das Zubehör auch zur Bahn passt. Gut ist es, wenn man hierfür nicht nur den Hersteller vergleicht, sondern auch die Artikelnummern.

Für einige Kugelbahnen gibt es viele tolle Erweiterungen. Gerade größere Kinder möchten die Kugeln nicht nur rollen lassen, sondern wünschen sich auch, dass mehr passiert. Erweitert man die Bahn um die entsprechenden Bauteile, so steigen die Spannung und der Spaß beim Spielen auch bei größeren Kindern wieder an.

Das sollte bei einer Kugelbahn beachtet werden

Eine Kugelbahn funktioniert nur dann richtig, wenn sie sauber verarbeitet wurde. Kanten, Unebenheiten oder Risse an oder zwischen den einzelnen Bauteilen trüben den Spielspaß und könnten zu einem Desinteresse des Kindes führen. Beim Kauf der Kugelbahn sollte also darauf geachtet werden, dass die Qualität relativ hoch ist. Zudem sollte man gleich das passende Zubehör mitbestellen.
Da die Auswahl an Kugelbahnen sehr groß ist und die Modelle sich mitunter recht stark unterscheiden, kann es bei einer Nachbestellung des Zubehörs passieren, dass das Zubehör nicht zur Kugelbahn passt. Des Weiteren sollte man auf Öko- oder Biosiegel achten, da nur mit diesen sichergestellt ist, dass keine schädlichen Stoffe in den Zubehörteilen der Kugelbahn zu finden sind.

Eine Kugelbahn auf eBay finden

Wer eine Kugelbahn oder passendes Zubehör sucht, wird dieses mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf eBay finden. Bei der großen Auswahl gilt es im Vorfeld zu überlegen, wie groß die Kugelbahn sein soll und welche Form sie haben soll. Große Kugelbahnen verlangen nach viel Platz. Kann man diese nach dem Spielen wieder abbauen, mag dies kein Problem darstellen. Ist dies nicht möglich, muss auch genügend Platz für die Bahn vorhanden sein, damit sie nicht stört und rundum für Freude und Spielvergnügen sorgt.
Wie bei vielen anderen Artikeln auch, ist auch bei den Kugelbahnen das Angebot auf eBay sehr groß. Gleiches gilt für das Zubehör. Bestenfalls startet man mit der Suche auf der Startseite von eBay und wählt hier die Kategorie Spielzeug aus. Im nächsten Schritt kann die Suche dann verfeinert werden, bis man die gewünschten Artikel gefunden hat.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden