Worauf Eltern beim Kauf von Nestchen für Babybetten achten sollten

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Worauf Eltern beim Kauf von Nestchen für Babybetten achten sollten

Als Nestchen bezeichnet man einen textilen Schutz, der mithilfe angenähter Bänder an den Gitterstäben eines Babybettchens befestigt wird. Damit eine gewisse Stabilität gewährleistet ist, besteht dieser nicht nur aus einer Stofflage, sondern meist aus einem bezogenen Vlies. Nestchen für Babybetten gibt es in verschiedenen Maßen, Ausführungen und Designs.

Wozu verwendet man ein Nestchen in einem Babybett?

Über die Notwendigkeit von Nestchen für Babybetten gibt es unterschiedliche Ansichten. Sie sind sicher kein unverzichtbarer Bestandteil einer Bettausstattung, können jedoch einige Vorteile bieten. Ob eine Anschaffung sinnvoll ist, hängt auch von den ganz persönlichen Gegebenheiten und Ansprüchen ab.

Schutz des Köpfchens bei aktiven Babys

Einige Babys sind auch im Schlaf recht aktiv und bewegen sich viel. Dabei kann es passieren, dass sie mit ihrem Köpfchen an die harten Gitterstäbe stoßen. Ein Nestchen kann das schmerzhafte Anstoßen und damit auch das Aufwachen verhindern.

Schutz vor Zugluft

Je nachdem wo das Bettchen steht, kann Zugluftgefahr bestehen, auf die Bays besonders empfindlich reagieren. Ein Nestchen am Bettrand schützt den Bereich, in dem das Baby liegt, und hält ihn warm. In diesem Zusammenhang ist jedoch auch zu beachten, dass ein Nestchen an sehr warmen Tagen eine gewünschte Luftzirkulation verhindern und, besonders in Verbindung mit einem Himmel, zu einem Wärmestau führen kann. Eltern sollten daher genau beobachten, ob das Baby eventuell zu warm liegt.

Mehr Geborgenheit und ein ruhigerer Schlaf

Viele Babys kommen schlecht zur Ruhe, weil sie sich durch die Reize ihrer Umgebung überfordert fühlen. Ein Nestchen am Bett schirmt das Baby von seiner Umgebung ab und bietet besonders kleineren Babys eine gewisse Geborgenheit. Ob ein solcher Sichtschutz einen Nutzen bringt, hängt aber auch vom Alter und vom Temperament des Babys ab. Viele ältere Babys mögen es, beim Einschlafen oder auch nach dem Aufwachen ihre Umgebung zu betrachten. In diesem Zusammenhang müssen Eltern ihr Kind genau beobachten und abwägen, ob ein Nestchen sinnvoll ist. Gegebenenfalls muss dies auch ausprobiert werden.

Welche Anforderungen muss ein Baby-Nestchen erfüllen?

Auf eBay finden Sie viele verschiedene Angebote für Baby-Nestchen. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich in wesentlichen Merkmalen, sodass es kein Standard-Produkt gibt, welches für jeden Zweck passt. Lesen Sie die Produktbeschreibung genau durch und achten Sie dabei besonders auf die folgenden Merkmale:

Das richtige Maß des Nestchens

Das Maß des Nestchens muss sich nach den Maßen des Bettchens oder der Wiege richten. Für übliche Babybetten mit einer Größe von 140 x 70 Zentimetern gibt es sowohl Vollumrandungen, die 420 Zentimeter lang sind, als auch kürzere Teilumrandungen. Diese haben eine Länge von etwa 200 Zentimetern und werden oft nur am Kopfteil des Bettes angebracht, wobei sie an den Seiten etwa bis zur Hälfte reichen. Diese kürzeren Nestchen eignen sich auch für viele Babywiegen. Nestchen mit einer Länge von 350 Zentimetern lassen eine kurze Seite offen. Für Beistellbetten, die direkt am Elternbett stehen und an einer Seite offen sind, gibt es Nestchen, die 280 Zentimeter lang sind.

Viele der angebotenen Nestchen sind einteilig und werden beim Befestigen einfach um die Ecken herumgelegt. Daneben gibt es jedoch auch Modelle, die aus drei Teilen bestehen, und zwar aus einem Kopfteil und zwei Seitenteilen. Achten Sie bei diesen dreiteiligen Nestchen auf das richtige Maß, besonders wenn die Größe des Babybettchens von den Standardmaßen abweicht.

Nicht nur die Länge, sondern auch die Höhe des Nestchens spielt bei der Kaufentscheidung eine Rolle. Die Befestigung sollte grundsätzlich hinter der Matratze erfolgen, damit der Kopf des Babys nicht unter das Nestchen rutschen kann oder größere Babys die unteren Befestigungsbänder lösen können. Daher muss das Nestchen hoch genug sein. Einige Modelle sind am Kopfteil auch höher als an den Seiten.

Die Sicherheit von Baby-Nestchen

Beim Kauf und Einsatz eines Nestchens im Babybett sind auch einige Sicherheitsaspekte zu beachten. Das Material sollte nicht zu dick sein und auf alle Fälle noch Luft hindurchlassen, da sonst die Atmung des Babys behindert werden kann, wenn es direkt mit Nase und Mund am Nestchen liegt. Auch ist die Gefahr eines Wärmestaus bei dickeren Materialien größer, besonders bei einer höheren Umgebungstemperatur. Daher ist ein Vlies einer Schaumstofffüllung vorzuziehen, aber auch dieses Vlies sollte nicht zu dick sein. Die Befestigungsbänder dürfen sich nicht lösen lassen. Das gilt auch für eventuelle Verzierungen, Applikationen oder Spielelemente.

Anforderungen an das Material

Die Füllung eines Babynestchens besteht meist aus Polyestervlies mit antiallergischen Eigenschaften. Für den Bezug kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz. Dabei dominieren Baumwolle und Baumwollgemische, ob als glattes Gewebe, Nickistoff oder in anderen Qualitäten. Das Material sollte nicht nur möglichst dünn, sondern auch schadstofffrei sein, da sich das Nestchen in der unmittelbaren Umgebung des Babys befindet. Für den Organismus kleiner Kinder sind Schadstoffe besonders belastend. Achten Sie deswegen beim Kauf auf eine Zertifizierung nach Öko-Tex-Standard 100 oder auf ein ähnlich vertrauenswürdiges Siegel.

Da Babywäsche schnell verschmutzt und oft gewaschen werden muss, sollte ein Nestchen für das Babybett pflegeleicht sein. Es ist generell empfehlenswert, ein neues Nestchen vor der Erstbenutzung zu waschen. Die meisten Modelle eignen sich für eine Maschinenwäsche bei 30 oder 40 Grad. Die Trocknung im Wäschetrockner wird hingegen meist nicht empfohlen. Auch in diesem Zusammenhang bieten dünne Materialien einen Vorteil, da sie schneller trocknen.

Beachtenswertes zum Design von Babynestchen

Nestchen für Babybetten gibt es auf eBay in vielen Farben und Designs. Von der einfachen einfarbigen Bettumrandung über Nestchen mit niedlichen Aufdrucken bis hin zu aufwändigen Stickereien und Applikationen, es gibt viele verschiedene Modelle. Eine Besonderheit sind Wende-Nestchen mit zwei unterschiedlichen Seiten. Letztendlich hängt es hauptsächlich vom persönlichen Geschmack der Eltern ab, für welches Nestchen sie sich entscheiden.

Beachten Sie jedoch, dass die Bettausstattung für Babys eher entspannend als anregend wirken sollte, da die Kleinen ja zur Ruhe kommen und schlafen sollen. Das bedeutet, dass die Farben nicht zu grell und die Verzierungen nicht zu aufdringlich sein dürfen. Pastellige, zarte Farben eignen sich grundsätzlich besser für die Bettausstattung als grelle Farben. Einige Modelle enthalten Spielelemente, wie beispielsweise raschelnde, knisternde oder quietschende Teile. Manche größere Babys mögen diese Art von Beschäftigung und lassen sich dadurch beruhigen, bei anderen tritt der gegenteilige Effekt ein. Auch in diesem Fall müssen die Eltern individuell entscheiden. Diese Art von Nestchen kann jedoch auch sehr gut in einem Laufgitter für Schutz und Abwechslung sorgen.

Nestchen gibt es auch auf eBay

Da Babys tagtäglich Reizen und neuen Dingen ausgesetzt sind, ist ein ruhiger, erholsamer Schlaf für sie besonders wichtig. Damit dieser gesunde Schlaf auch möglich ist, sollten Eltern gerade bei der Ausstattung des Betts auf hohe Qualität achten. Bei eBay lässt sich ein besonders großes Sortiment mit allen wichtigen Dingen dafür finden. Wenn Sie mit solchen hochwertigen Artikeln sorgsam umgehen, können Sie diese, wenn Ihr Kind groß genug ist, wieder verkaufen und so den Aufpreis wieder ausgleichen.

Besonders wenn es sich um Neuware handelt, sind Nestchen für Babybetten oft in Kombination mit passenden Artikeln für die Bettausstattung erhältlich. Dabei sind entweder gleich ganze Sets im Angebot oder die Artikel werden einzeln, aber im gleichen Design verkauft. Bei den zueinanderpassenden Artikeln kann es sich zum Beispiel um Bettwäsche, einen Himmel, einen Schlafsack, eine Wickelauflage oder ein Stillkissen handeln. Auch im Bereich der gebrauchten Baby-Artikel gibt es viele Paket-Angebote, die ein Nestchen enthalten können. Da Babys schnell wachsen und sowohl Babykleidung als auch Bettausstattung nicht lang genutzt werden, sind diese Artikel oft noch sehr gut erhalten.

Fazit

Nestchen für Babybetten gehören zwar nicht zur absolut notwendigen Erstausstattung, können jedoch bei kleinen Babys das Gefühl der Geborgenheit fördern und für einen ruhigen Schlaf sorgen. Auf eBay finden Sie eine sehr große Auswahl an verschiedenen Modellen und Angeboten. Gebrauchte Artikel sind aufgrund der relativ kurzen Nutzungsdauer oft noch sehr gut erhalten. Achten Sie bei der Auswahl eines Nestchens ganz besonders auf die richtigen Maße und auf das Material.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden