Woran man erkennt, welche TV- & Monitor-Halterung passt

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

1. VESA

Damit eine Wandhalterung, Tischhalterung oder Deckenhalterung für Ihren TV oder Monitor passt, sind in den technischen Details von Bildschirm und Halterung folgende vier Details zu beachten:

Unterschiedliche VESA-Lochabstände
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Unterschiedliche VESA-Lochabstände
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Unterschiedliche VESA-Lochabstände

Die VESA-Normen sind meist immer zunächst horizontal und dann vertikal angegeben. Es kann auch sein, dass eine ungerade Norm herauskommt, da horizontal und vertikal auch unterschiedliche Abstände vorhanden sein können.

Beispielgrafik für die häufigsten VESA-Maße
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Beispielgrafik für die häufigsten VESA-Maße

Bekannte VESA-Normen

VESA 50x50
VESA 75x75
VESA 100x100
VESA 200x100
VESA 200x200
VESA 200x300
VESA 300x200
VESA 300x300
VESA 400x200
VESA 400x300
VESA 400x400
VESA 600x400
VESA 800x400

VESA-Norm ermitteln

Jede Zahl steht dabei für Millimeter. Sie können diese Abstände mit Lineal oder Zollstock auf der Bildschirm-Rückseite nachmessen oder in Ihrem Produktdatenblatt nachschauen.
Wenn Sie keine Informationen finden, können Sie auch unsere Ricoo TV-Modell Suche für VESA nach Marke & Modell auf der Ricoo Wandhalterungs-Seite verwenden. Am Ende der Eingaben werden Ihnen dort zwischen der Navigation die ermittelte VESA-Norm, das Gewicht und die Höhe und Breite für das Bildschirm-Modell angezeigt.
Die Zollangaben sind dabei lediglich ungefähre Orientierungsangaben, was daran liegt, dass bestimmte Zollgrößen in etwa auf bestimme VESA-Größen ausgerichtet sind. Das kann hier und da abweichen, weswegen in Zoll nur Einschätzungen abgeben werden können.

Kein VESA vorhanden?

Wenn Sie keine VESA-Löcher an Ihrem Bildschirm finden können, kann es entweder sein, dass diese sich hinter einer leicht entnehmbaren Abdeckung verstecken oder der Bildschirm keine VESA-Norm besitzt.
Im Falle nicht vorhandener VESA-Löcher kann es sein, dass der Bildschirm-Hersteller oder ein anderer Entwickler passende VESA-Aufsatz-Adapter im Angebot hat, die als Überbrückung für die Verschraubbarkeit dienen. Meist werden diese Überbrückungs-Adapter an die Löcher der Standfuß-Verschraubung oder an den Standfuß selbst geschraubt.

Lochabstände der Halterung sind kleiner als beim Bildschirm?

Etwas anderes als die Aufsatz-Adapter sind die VESA-Verlängerungsadapter. Die können Sie dann für TV oder Monitor verwenden, wenn Sie eine Halterung haben oder möchten, deren größte VESA-Lochabstände kleiner sind, als die Löcher Ihres Fernsehers. Dann reichen die Löcher der Halterung nicht an die Löcher des Fernsehers heran. An den Innenseiten der Verlängerungs-Adapter befinden sich die Löcher, die Sie an die VESA-Löcher der Halterung schrauben. An den Außenseiten der Adapter sitzen die Löcher, die an die Löcher des Bildschirms heranreichen. Somit kann eine Verlängerung stattfinden.

VESA-Verlängerungsadapter VA0100 und VA0300
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
VESA-Verlängerungsadapter VA0100 und VA0300
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
VESA-Verlängerungsadapter VA0100 und VA0300

Wofür steht der Name VESA?

Der Name VESA stammt von einer Organisation, die sich Video Electronics Standard Association nennt. Sie besteht aus einer Vielzahl an internationalen Lieferanten von Computern, Bildschirmen und Komponenten, die eine Vereinbarung auf die Vereinheitlichung der Loch-Abstands-Normen getroffen hat.
Diese Vereinheitlichung bemisst die Organisation nach den physikalischen Anforderungen von Bildschirm-Befestigungen, die sie in ihrem Dokument Flat Display Mounting Interface (FDMI) erarbeitet hat. VESA ist somit eine Art Maß an Sicherheit beim Kauf von Wandhalterungen und bei der Bildschirm-Befestigung.

2. Gewicht des Bildschirms & Tragkraft der Halterung

Damit die ausgewählte Halterung Ihren Bildschirm tragen kann, braucht sie ausreichend Tragkraft.
Dafür gilt es herauszufinden, wieviel ihr Bildschirm (ohne Standfuß, da dieser abmontiert wird) wiegt und wieviel Kilo die Halterung tragen kann. Diese Angaben finden Sie in den technischen Details der jeweiligen Produkte z. B. im Internet.
 
Wir von Ricoo empfehlen eine Halterung zu nehmen, die ca. 5 -10 Kg mehr tragen kann, als Ihr Bildschirm wiegt, je nach dem wie weit die Halterung beweglich ist (Zugkraft) oder ob sie flach ist. Jede angegebene Tragkraft wird zwar den Bildschirm halten, jedoch kann sich eine Halterung mit der Zeit leicht nach unten biegen, wenn die Tragkraft zu grenzwertig ausgewählt wird. Sie wird zwar nicht brechen, aber schöner sieht das Ganze in normaler Form aus und bietet auch ein größeres Sicherheitsgefühl.

3. Freiheit für die Kabelausgänge

Die Kabel Ihres TVs oder Monitors müssen auch nach der Montage angeschlossen werden können. Dazu ist zu beachten, wo sich die Kabelanschlüsse an Ihrem Bildschirm befinden, damit die Aufnahmeplatte der Halterung diese nicht verdeckt. Die Kabelanschlüsse befinden sich nicht immer an der gleichen Stelle. Je nach Bildschirm-Modell kann das verschieden sein.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 2 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Die  Halterungs-Frontplatten, bzw. die Halterungs-Schienen richten sich in unterschiedlicher Beschaffenheit nach VESA-Norm und Kabelanschlüssen in Größe und Aussparung aus:
 
Halterungen mit Schienen sind oft sehr flexibel, da man diese in der Regel auf verschiedene VESA-Normen verschieben kann. Die Schienen verändern dabei, sowohl den horizontalen als auch den vertikalen Lochabstand und werden von der Platte, auf der die Schienen sitzen, gehalten. Dort können Sie meist mitsamt Fernseher eingerastet werden.

Wandhalterung R07 mit verschiebbaren Schienen
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Wandhalterung R07 mit verschiebbaren Schienen

Nachteilig kann eine Halterung mit Schienen aussehen, wenn die Halterung breiter oder höher als der Bildschirm ist. Die Schienen-Halterungen besitzen meist große Abmessungen für die verschiedenen VESA-Normen. 
Wenn die Halterung zu große Abmessungen hat, ragt sie bei manchem Bildschirm über die Seiten hinaus.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Wenn die Halterung zu große Abmessungen hat, ragt sie bei manchem Bildschirm über die Seiten hinaus.

Mindestens sind sie im Bildschirm-Aufnahmebereich so groß wie ihre höchste VESA-Norm ist und dazu meist kommen da noch ein bis zwei Zentimeter in Höhe und Breite hinzu. Dabei gibt es aber auch Ausnahmen von kleinen Schienen-Halterungen mit weniger VESA-Normen.
 
Kleine Schienen-Halterungen für kleine VESA-Normen sind dann zu empfehlen, wenn die Kabelausgänge Ihres Bildschirms von einer flächendeckenden Frontplatte verdeckt werden würde.
 
Frontplatten ohne Aussparungen gibt es meistens nur bis VESA 200x200, weil Bildschirme zum Einen in der Regel breiter, als hoch sind und bei großen VESA-Normen somit oben über den Bildschirm hinausragen würden. Und andererseits umrahmen große VESA-Normen meist die Kabelausgänge des Bildschirms, die ohne Aussparung verdeckt werden würden. Auch in diesen beiden Fällen gibt es Ausnahmen.
 
Wenn Sie wissen möchten, wie verschiedene Halterungen verschraubt werden und an die Wand kommen, können Sie dies ausführlich im Ebay-Ratgeber-Beitrag "Wandmontage Fernseher und Monitor" nachlesen:  http://www.ebay.de/gds/Wandmontage-Fernseher-und-Monitor-/10000000208166842/g.html

Beste Grüße

Ihr Ricoo Team

http://stores.ebay.de/ricoo4you-shop
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden