Woran erkennt man Bodenseeschränke?

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo, liebe Ebay-Leser!

Das reiche Erbe des Bodensee-Barock hat natürlich die Wohnkultur der Region nachhaltig beeinflusst.

Insbsondere für diese Stilepoche ist der symmetrische Aufbau der Möbel ein Erkennungsmerkmal. Als klassisches Möbel des späten 17. und auch des 18. Jahrhunderts  hat sich der "Bodenseebarockschrank" bis heute erhalten.

Typisch für den Flachbarock-Schrank sind massige, aber trotzdem schlichte Formen. Der Flachbarock-Schrank war als Bauernmöbel einst weit verbreitet und erlebt heute durch seine klare, schlichte Form eine deutliche Renaissance.

Liebe Grüße, bis demnächst!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden