Womit füllt man leere Grossfacticen?

Aufrufe 61 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Manche Facticen sind ab Werk leer, generell lassen sie sich leer besser transportieren, bei manchen hat man die Füllung aus dem einen oder anderen Grund weggekippt. Sie sehen jedoch bedeutend besser aus, wenn sie einen Inhalt haben, der dem Originalduft von der Farbe entspricht. Das lässt sich auf verschiedene Arten bewerkstelligen: 1. Man versucht an die Originalfüllung (ein Mischung aus Farbstoffen und Konservierungsmitteln, die mit destilliertem Wasser aufgefüllt wird) zu kommen, über Händler, Firmen, Geschäfte. Selten von Erfolg gekrönt! 2. Man kauft sich Lebensmittelfarbe in der Apotheke und destilliertes Wasser, und experimentiert so lange, bis man in etwa den Farbton getroffen hat, den man will (ein Rest Originalduft oder eine Mini sind da hilfreich, zum Vergleichen). 3. die lustigste Variante: Man kauft allerhand billige Spirituosen und mischt damit bis zum gewünschten Ton, z.B. Jägermeister mit Klarem trifft den Ton vieler klassischen Parfums. Ich rate immer zum "Strecken" mit destilliertem Wasser, sonst wird der Inhalt schnell schimmelig oder flockt aus, was übrigens immer mal passieren kann, auch bei Originalgefüllten! 4. Billige Öle haben auch oft den Farbton von Düften und sehen auch sehr echt aus. Aber das ist jedem selbst vorbehalten. Viel Spass mit Ihren noch schöneren Schaustücken!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden