Wollpullover

Aufrufe 94 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Damit die Fasern der Wollpullover ihre Form und Flauschigkeit behalten, wasche ich sie per Handwäsche oder bei 30 Grad, ohne Schleudern; wickle sie in ein Handtuch, rolle sie ( wie einen Teig) und lege diese für mindestens 24 Stunden in die Gefriertruhe. Danach zum Trocknen aufhängen ( sollte das Handtuch nicht gleich vom Pulli weggehen - NICHT reißen, sondern warten bis es sich leicht entfernen lässt) und die Fasern des Wollpullis sind wie neu.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden