Wolle mit der Hand wickeln von Mitte heraus verarbeiten

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wenn man keinen Wollwickler zur Verfügung hat, kann man Wolle auch auf eine Paprolle wickeln (z.B. eine leere Toilettenpapierrolle)

Bei dieser Methode kann man den Faden wie bei einem von Wollwickler gewickelten Knäuel von der Mitte heraus verarbeiten, so das er nicht herumspringt.

Ich beschreib mal wie ich es mache:

Als erstes suche mir mir die Konenwolle zusammen die ich wickeln möchte. Stelle sie in einer Gruppe zusammen (dabei ist darauf zu achten das die Konen nicht zu dicht beieinander stehen, damit die Wolle sich auch ohne zu haken abwickeln lässt)

Die einzelnen Fäden werden verknotet und durch die Mitte der Papprolle (wo sonst der Halter für die Toilettenpapierrolle duchgesteckt wird) geführt und am anderen Ende umgeschlagen.

Die Fäden werden senkrecht um die Papprolle gewickelt, wobei der Anfang des neuen Fadens durch die Wicklungen gehalten wird.

Nach einigen Runden hält man die Rolle schräg (daruch lässt sich die Wolle später besser verarbeiten).Die Rolle dreht man beim wickeln stückchenweise um die eigene Achse damit die Wolle auch gleichmäßig auf der Rolle verteilt wird. Es ist darauf zu achten das beim weiterwickeln die Wolle nicht über die Öffnung gewickelt wird. So entsteht ein Knäuel welches in der Mitte ein Loch mit der Papprolle hat.


Wenn man genug Wolle aufgewickelt hat (meist der Punkt an dem man die Rolle schlecht in der Hand halten kann) beendete man das wickeln. Der Anfang des neuen Wollfadens wird zwischen der Wolle und Papprolle herausgezogen. Dann brauch man nur noch die Papprolle herausdrücken (hierzu kann man das Knäul kurz zusammendrücken, dann geht es leichter)

Da der Anfang in der Mitte des Knäuls auch gleich mit herausragt, kann man gleich mit dem Verarbeiten der Wolle beginnen, ohne den Anfang erst suchen zu müssen.

Einfach mal ausprobieren.

Viel Spass beim herstellen eigener Wollkreationen.

was68marlis

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden