Wolfgruben Werke W700 Bodenfarbe von Fa. Silverium

Aufrufe 26 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich möchte hier jetzt im Sinne einer guten eBay Gemeinschaft auch mal eine Produkterfahrung teilen:
Auf der Suche nach einer Boden Beschichtung für meinen Keller und die Waschküche schaute ich mich nach geeigneten Produkten auf eBay um.
Da wird gerade gebaut haben und daher die Kasse etwas knapp ist, wollte ich nicht zu viel ausgeben und von daher kam eine 2K Epoxy Beschichtung für mich leider preislich nicht infrage. Da ich mich nicht besonders mit Beschichtungen auskenne und bei eBay viele verschiedene Beschichtungen angeboten werden, war ich zunächst etwas ratlos. Es gibt anscheinend dort 3-4 Anbieter von Boden -und Keller Beschichtungen, welche preislich ziemlich genau gleich aufliegen. Ein 20 l Gebinde in verschiedenen Farbtönen kostet dort jeweils circa 110 €.
Da ich mich nicht besonders gut auskenne, wollte ich zunächst gerne eine telefonische Beratung haben. Nachdem ich bei zwei Anbietern trotz mehrfacher Versuche niemand erreicht hatte, viel meiner Wahl auf die Firma Silverium welche Produkte des Herstellers Wolfgruben Werke vertreibt.
Zwar gefiel mir, dass diese Produkte wohl im Gegensatz zu denen der Mitbewerber in Deutschland produziert werden, jedoch hatte ich hier zuvor einen sehr negativen Kommentar über die Produkte dieser Firma gelesen, insbesondere dass diese stark geruchsintensiv sein sollen. Ich beschloss daher die Firma mit dieser Aussage zu konfrontieren.
Als ich dort anrief meldete sich ein recht freundlicher Mitarbeiter, welchem ich mein Anliegen bezüglich der Beschichtung des Kellers und der Waschküche schilderte. Der Mitarbeiter wies mich darauf hin, dass für mich in erster Linie zwei Produkte infrage kämen: Erstens eine eiinkomponentige W700 Beschichtung oder alternativ eine 2-K Epoxy Beschichtung Typ W702. Nachdem der Mitarbeiter mir telefonisch den Bedarf für meine Fläche ausgerechnet hatte und ich ihm mein Budget erläutert hatte, kam für mich nur die günstigere W700 Beschichtung in Betracht.
Jetzt schien mir der Zeitpunkt gekommen, den Mitarbeiter mit dem negativen Bericht zu konfrontieren den ich hier auf eBay gesehen hatte. Ich fragte ihn, warum sich denn manche Kunden über den starken Geruch der Farbe beschweren würden. Der Mitarbeiter zeigte sich daraufhin sehr erstaunt und erläuterte mir, dass die W700 Beschichtung im Gegensatz zu dem von den Mitbewerbern auf eBay angebotenen Produkte als einzige schadstoffarm, wasserbasiert und dies sogar vom TÜV Nord zertifiziert sei.  Dies erstaunte mich wiederrum, da ich ja gerade gelesen habe das von der Farbe eine starke Geruchsbelästigung ausgehen sollte. Ich fragte den Mitarbeiter, ob er mir eine Kopie der Prüfbescheinigung des TÜV übersenden können, was dieser daraufhin sofort per E-Mail tat.
Nach Durchsicht der Bescheinigung beschloss ich zu bestellen, wofür ich nochmals bei der Firma Silverium anrief. Diesmal hatte ich einen anderen Mitarbeiter am Telefon, der auch sehr hilfsbereit war und mich noch darauf hin wies, dass zur Untergrund Vorbereitung eine bestimmte W800 Ätzlösung von Vorteil ist, damit die W700 Beschichtung optimal am Boden anhaftet. Da mir diese W 800 Untergrund Vorbereitung mit 29,90 € für 10 l akzeptabel im Preis schien, entschloss ich mich, sie mit zu bestellen.
Zu meinem großen Erstaunen klingelte bereits am nächsten Mittag DHL bei mir an der Tür und brachte mir die bestellte Ware, obwohl ich sie doch noch gar nicht bezahlt hatte. Ich rief daraufhin erstaunt bei der Firma Silverium an, wo mir wiederum ein anderer Mitarbeiter erklärte, dass dort im Sinne einer schnellen Belieferung der Kundenbestellungen unter einem gewissen Wert grundsätzlich sofort auch schon vor Zahlungseingang versendet werden. Das ist in der heutigen Zeit ja mal relativ unüblich und wie ich finde sehr kundenfreundlich…
Zusätzlich lagen der Sendung noch ein gratis Zollstock mit Firmenaufdruck sowie eine gratis Bodenrolle als Werbegeschenke bei.
Die Ware selbst machte einen guten Eindruck, insbesondere der nostalgisch anmutende dunkelgraue Stahleimer mit dem made-in-Germany Logo machte einen sehr wertigen Eindruck. Am Wochenende machte ich mich dann eifrig ans Werk: Als erstes öffnete ich neugierig das W700 Gebinde, um einen Geruchstest vorzunehmen. Ich konnte dabei keinerlei auffälligen Geruch feststellen - was mich allerdings nach dem Testreport des TüV Nord auch nicht mehr sonderlich erstaunte.
Die Verarbeitung nahm ich nach der mitgeliefertemn ausführlichem Verarbeitunganleitung vor und war mit dem ersten Anstrich bereits nach 2 Stunden fertig. Am Abend desselben Tages nahm ich dann den zweiten Hauptanstrich vor und war mit meinem Werk sehr zufrieden: Der Boden zeigte eine sehr schöne lichtgraue seidenglänzende Oberfläche. Am nächsten Tag räumte ich dann meinen Keller ein und stellte auch dabei keinerlei Geruch fest. Im Gegenteil es roch gerade so als wäre nie gestrichen worden.
Mittlerweile ist der Anstrich mehrere Monate her und ich bin mit der Beschichtung nach wie vor sehr zufrieden. Der Boden lässt sich einfach abwaschen und macht einen hellen und freundlichen Eindruck. Auch ist die Beschichtung sehr robust, selbst das hin und her schieben von Keller Regalen auf dem Boden hat keinerlei Ablösungen oder sichtbare Spuren hinterlassen.
Alles in allem bin ich froh, dass ich mir selbst eine Meinung gebildet habe und nicht einfach auf die negative Bewertung die ich vorher gelesen habe gehört habe. Ich kann mir diese eigentlich in Anbetracht der faktischen Geruchslosigkeit der Farbe sowie der TüV Prüfung derselben gerade auf die Schadstoffarmut hin nicht anders erklären, als dass diese von einem verärgerten Konkurrenten verfasst wurde.
Ich kann die Bodenfarbe Wolfgruben Werke W700 auf jeden Fall uneingeschränkt empfehlen und werde sie bei weiteren Projekten nicht zuletzt wegen ihres sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnises und um unsere heimische Wirtschaft zu unterstützen gerne wieder kaufen.
LG
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden