Wodurch kann das so genannte Bremsenruckeln entstehen?

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass Bremsenruckeln nur durch Bremsteile verursacht wird. Das ist falsch! Bremsenruckeln kann unter Anderem auch von defekten Fahrwerks-, Aufhängungs- oder Lenkungsteile verursacht werden. Hier sollten sie auf jeden Fall darauf achten, dass alle Tests diesbezüglich im eingefederten Zustand von der Werkstatt durchgeführt werden, und nicht auf der Hebebühne! Ansonsten ist das Testergebnis verfälscht da defekte Fahrwerks-, Aufhängungs- oder Lenkungsteile nur so einwandfrei identifiziert werden können. Wichtig ist, wenn die Bremsscheiben die Ursache sind, dann tritt Bremsenruckeln auch sofort nach dem Wechseln auf. Nicht erst nach einigen gefahrenen Kilometern!!! Und in diesem Fall hätte die Werkstatt das Ruckeln bereits bei der Probefahrt feststellen müssen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden